denken die nicht mit (hochstuhl)??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi15344 11.04.10 - 21:10 Uhr

hallo mädels,wir haben den hier
http://www.amazon.de/Kinderhochstuhl-Treppenhochstuhl-Sitzkissen-abnehmbaren-Tisch/dp/B0039IAW9Y/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=baby&qid=1271012927&sr=8-2

und das sitzkissen dazu ist nur aus baumwolle(30 grad wäsche)und das beim stuhl für kinder die nicht nur auf dem teller essen.denken die nicht mit???

wollte das mal los werden weil meine maus heute alles auf dem sitz verteilt hat

lg jessi mit alexa 3.4.09

Beitrag von bibuba1977 11.04.10 - 21:11 Uhr

Aus was sollte der Bezug denn sonst sein? #kratz

LG
Barbara

Beitrag von jessi15344 11.04.10 - 21:12 Uhr

ich habe mal sitzkissen gesehen die aussen mit ner art gummi bezogen sind den man einfach abwischen kann wie bei einer wickelauflage

Beitrag von bibuba1977 11.04.10 - 21:14 Uhr

Ich koennte mir vorstellen, dass die Kinder darauf schwitzen... Spaetestens im Sommer sitzen sie halt evtl. ohne Hose drauf.

Das mit dem Leder waer allerdings mal ne Idee!

LG
Barbara

Beitrag von gg82abt 11.04.10 - 21:13 Uhr

Hi,

wir haben den Hochstuhl in dem mein Mann und mein Schwager saßen "vererbt" bekommen und Schwiegermama hat die Polsterung mit Leder neu beziehen lassen.

LG Simone

Beitrag von muddi08 11.04.10 - 21:17 Uhr

Wir haben unser Kissen schon längst entfernt. Erstens sitzt er da nicht stundenlang drauf und zweitens ist der Po ja noch gut gepolstert durch die Windel.

Beitrag von nana141080 11.04.10 - 21:23 Uhr

Ich fand Baumwolle immer viiiel besser.
Man kann es waschen UND es ist nicht kalt an den Sommerbeinchen!;-).

Beitrag von lissi83 11.04.10 - 22:33 Uhr

Hallo!

Also ich schließ mich mal an...Baumwolle ist zum Sitzen einfach besser!

Wir haben auch so ein Sitzkissen! Allerdings in Dunkelblau! Da fallen kleinere Verfärbungen z.B. nicht so auf, wenns beim Waschen nicht mehr richtig sauber wird!

Aaaaaber...so oft muss ich das auch garnich waschen denn, ich lege ein Handtuch über Lenchen's Beine, so ist das Sitzkissen auch mit geschützt und u.a. auch ihre Hose! So ein handtuch hat man ja schneller gewaschen als die ganez Klamotten und das Sitzkissen!

lg

Beitrag von tobienchen 12.04.10 - 00:06 Uhr

hallo,
wir haben ein sitzkissen/rückenpolster von 1...2...3...meins
mit selbstausgesuchten motiv.dieses ist auch nur bei 30grad waschbar und hab bisher jeden fleck raus bekommen.
ich wasche es abends und kann es morgens wieder drauf ziehen.
meiner meinung gibts nichts besseres.
lg tobienchen

Beitrag von vukodlacri 12.04.10 - 00:13 Uhr

Ich frag mich eher, wie man auf die Idee kommen kann, sowas überhaupt zu benutzen #kratz
Ich mein, ich schieb mir auch kein Kissen untern Popo, dabei trag ich nichtmal ne Windel. Wieso sollte ich den Stuhl meiner Missy polstern? Ich mein, die Kinderindustrie boomt ja, nicht zuletzt wegen solch sinnfreier Produkte wie ein Sitzpolster fürn Hochstuhl. Aber gutgläubigen Eltern kann man ja mit der richtigen Erklärung prinzipiell erstmal alles verkaufen *g*.
(ich geb zu, ich hatte für den Stokke meiner Missy anfangs auch das Sitzkissen, weils so zuckersüß aussah und ich auch nur ne Mama bin, die anfällig für sowas ist *ggg*. Nach ein paar Tagen hab ich die Sinnfreiheit dieses Kissens aber eingesehen und konnte es gottseidank noch völlig fleckenfrei als fast neu verkaufen)

LG

Beitrag von jove 12.04.10 - 07:25 Uhr

...vielleicht weil es bequemer zum sitzen ist?

Glaub mir, dein Po ist viel besser gepolstert als das von deiner Missy.

Naja, jeder macht wie er will, ihr müsst natürlich nicht auf Polstern sitzen.

Beitrag von miau2 12.04.10 - 08:21 Uhr

Hi,
"denken die nicht mit?"

Nö, so lange es genug Leute gibt, die das so kaufen - warum etwas ändern?

So lange es Leute gibt die Kinderunterwäsche, Schlafanzüge usw. kaufen, die nur bei 30 Grad waschbar ist wird die auch verkauft werden. Warum nicht auch helle Sitzbezüge von Hochstühlen?

Zwingt einen ja niemand, das zu kaufen.

Unser Sitzpolster ist auch nur bei 30 Grad waschbar. Aber in dunkelblau bleiben da nicht viele Flecken sichtbar...

Bastel dir ein Handtuch zurecht (halt ein Loch reinschneiden für den Mittelsteg) und leg es drüber - das schützt. Und dann hast du einen kochfesten "Bezug" (der vielleicht nur nicht mehr ganz so edel aussieht).

Viele Grüße
Miau2