Jungenname - Lino

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katerine84 11.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo ihr lieben ,
habe heut den Namen Lino gelesen und irgendwie hat er mir auch gleich gut gefallen . Wir sind nämlich immer noch auf der Suche nach einem Namen für unseren kleinen . Was haltet ihr davon?
Lg Katerine

Beitrag von m_sam 11.04.10 - 21:34 Uhr

Oh nein - Lino, der blaue komische Fleck aus der Linola-Creme-Werbung?

Also Linus ja, aber nicht Lino.

LG Samy

Beitrag von jeani1504 11.04.10 - 21:48 Uhr

Hi,

Lino erinnert mich an Linola, diese Creme aus der Werbung, denn der Blaue Dingens da heißt ja Lino.

Ich finde den Namen Lino toll, tausend mal besser als Linus.

LG

Beitrag von taurusbluec 11.04.10 - 21:52 Uhr

http://www.linola.de/ #rofl

mal abgesehen davon... lino für einen erwachsenen mann!? vielleicht gewöhnt man sich dran, aber ich könnte im job wohl niemanden für voll nehmen, wenn er lino heißt (ich hatte mal einen kollegen namens janosch, das war noch schlimmer) und ich könnte mir auch nicht vorstellen mit einem lino verheiratet zu sein.

von daher #contra

lg

Beitrag von flausch 11.04.10 - 21:55 Uhr


Mir gefällt der Name überhaupt nicht.

Musste auch wie, meine Vorschreiberin an Lino von der Linola-Creme denken....

Ich glaube damit würdest Du Deinem Jungen keinen Gefallen tun...

Eher dann noch Linus, Tino ...

Beitrag von terminor 11.04.10 - 22:30 Uhr

So heisst der Hund meiner SChwägerin...

Beitrag von katjafloh 11.04.10 - 23:30 Uhr

Ich muß ehrlich gesagt auch an die Linola-Creme denken und an den einen Schauspieler Lino Ventura. Also wenn man den Gedanken an die Creme wegbekommt, dann ist es ein sehr schöner Name, der sehr italienisch klingt. Ich würde dann aber auch eher zu Linus, Linnart oder Tino oder Nino tendieren.

LG Katja

Beitrag von pepperlotta 12.04.10 - 07:09 Uhr

ich kenne einen Lino der ist jetzt um die 20.
Ich finde den Namen ganz schön und hab beim Kennenlernen auch garnicht an Linola gedacht und bisher hat er auch von keinen komischen Sprüchen erzählt.

Beitrag von juju277 12.04.10 - 09:11 Uhr

Hi,

ich kenne einen netten und hübschen jungen Erwachsenen namens Lino.
Ich fand den Namen auch total schön, nur seitdem es diese blöde Werbung gibt hat er etwas gelitten.
Es denkt halt wirklich fast jeder erstmal an dieses blöde blaue Ding aus der Werbung...

LG juju

Beitrag von mauryjey 12.04.10 - 09:12 Uhr

Was hälst du von Lionel??? so wird meine Freundin ihren Kleinen nenne........

Beitrag von prinzhagen 12.04.10 - 09:21 Uhr

Hi,

kenne auch einen erwachsenen Lino - eigentlich nur die Kurzform von Marcellino - und finde den Namen schön. Linola kam erst später und wir auch wieder verschwinden;-)

Ciao

Beitrag von alberith 12.04.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

ich find den Namen toll ,

mein Neffe sollte auch so heissen aber die Famiele hat genörgelt .

Jetzt ist er der Nino Titus anstatt Lino Titus

lg