UL schmerzen und schwindel ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nycy27 11.04.10 - 21:42 Uhr

Guten Abend Mädels :-)


Ich habe seit ein paar Tagen sehr starke Ul schmerzen beim Pipi machen und mir ist spei übel und schwindelig :-( kennt ihr das ???
können das auch PMS anzeichen sein ??? hatte das noch nie


Über eure Antworten freue ich mich


GLG Nicci

Beitrag von lenara83 11.04.10 - 21:43 Uhr

Kann alles oder nichts sein.
Wann is denn dein NMT?

Beitrag von nycy27 11.04.10 - 21:45 Uhr

Das weiß ich leider nicht da ich am 8.März erst die Dreimonatsspritze abgesetzt habe :-(

Beitrag von lenara83 11.04.10 - 21:47 Uhr

Achso hm.. dann können das auch noch Nachwirkungen davon sein. Hast du mal überlegt es mit Tempi messen zu versuchen?

Beitrag von nycy27 11.04.10 - 21:51 Uhr

Ja habe schon daran gedacht muss mich aber nochmal schlau machen wie das genau funktioniert :-) also wo man am besten misst und wann ???

Machst du das mit dem messen ???

Beitrag von lenara83 11.04.10 - 21:54 Uhr

Ja mache ich, weil ich sonst überhaupt keinen Überblick über meine Zyklen habe.
Messen tut man jeden Tag zur selben Zeit, sofort nach dem Aufwachen und VOR dem Aufstehen. Im I-net gibt es viele Seiten zu dem Thema.
z.B: http://www.mynfp.de/kinderwunsch

Beitrag von nycy27 11.04.10 - 22:00 Uhr

Danke !!!! Und wie ist die Tempi beim ES ?? Höher oder ??

Beitrag von lenara83 11.04.10 - 22:07 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=503659&user_id=813351

kannst ja mal gucken, ab ES ist die Tempi in Hochlage

Beitrag von nycy27 11.04.10 - 22:13 Uhr

Danke werde es mal ausprobieren !!!!!