Verwirrt bin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dackie79 11.04.10 - 21:48 Uhr

guten abend ihr lieben.

Vielleicht kennt sich ja die ein oder andere ja aus und kann mir weiterhelfen.

Hab vor ner stunde n leckeres Vanilleeis mit erdbeeren und etwas Sahne gegessen.
Davor war mein Zuckerwert bei 3,7. und nich mal ne stunde später bei 4,5 ohne das ich mir Insulin gespritzt habe.
Jetzt mach ich mir natürlich schon Gedanken ob irgendwas nicht stimmt denn normalerweise müßte doch der Wert viel höher sein.
Muß dazu sagen ich bin Diabetiker Typ 1 und spritze mich immer, nur eben vorhin nicht weil der Wert so niedrig war.
Normalerweise müßten doch schon allein Erdbeeren und Schlagsahne ohne ende anschlagen und dann noch das Vanilleeis#kratz
Woran kann das denn jetzt liegen? Ist das vielleicht ein Zeichen das mit meinem Krümel was nicht stimmt??
Hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen denn ich hab schon bammel das jetzt was nicht stimmt mit mir

lg doreen 19SSW

Beitrag von hardcorezicke 11.04.10 - 21:50 Uhr

hey wieso soll was nicht stimmen..

ich habe ss diabetes... und meine werte sind seit 3 tagen aller erste sahne... was davor nicht war..

ich spritze auch insolin.. aber kann mir nicht vorstellen das die ganztages werte top sind nur weil ich morgens zusätzlich spritze... das hält ja nicht lange.. und viele einheiten sind es auch nicht.

Beitrag von m_sam 11.04.10 - 21:51 Uhr

Ich habe "nur" SS-Diabetes, kann Dir aber sagen, dass Erdbeeren und Schlagsahne sich bei mir auch kaum auf den BZ auswirken. Vielleicht liegt es daran?

LG Samy

Beitrag von dackie79 11.04.10 - 21:59 Uhr

Hm naja,

also schön wär s ja*grins*
Dann steig ich komplett um und esse nur noch erdbeeren und Eis;-)

Ist nur nur sehr komisch vorgekommen weil heute auch über Tag die werte eher niedrig als top waren.

Naja am mittwoch geh ich eh zur Diabetologin da frag ich mal nach.

Dank euch für die schnellen antworten

lg doreen

Beitrag von lilly7686 11.04.10 - 22:02 Uhr

Hallo!

Hab zwar keine Diabetes, muss aber sicherheitshalber messen, weil ich an der Grenze bin. Also dauernd überwachen.

Ich futter viiiiiiele Erdbeeren und glaube mir, die wirken sich kaum aus. Es sei denn, du futterst sie in Zucker getunkt oder mit Schokosauce oder so.
Eine Kugel Eis ist auch nicht so schlimm.
Und die Schlagsahne ist ja weniger Zucker sondern mehr Fett. Und Fett wirkt sich auf den Blutzucker nicht aus.

Also mach dir da keine Sorgen. Ich hab allein an diesem Wochenende fast 2kg Erdbeeren gefuttert. Hat kaum Auswirkung auf den Blutzucker :-)