frage zur babymilch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naddel09 11.04.10 - 21:53 Uhr

joana ist 5 monate und bekommt derzeit hipp bio 1.so ganz bin ich damit aber n icht zufrieden.sie hat oft blähungen und spuckt viel.es muss doch an der milch liegen?..eine bekannte ist mir der "billigmarke"bebevita total zufrieden und hat mir die ans herz gelegt.meint ihr der preis macht die qualität zumal ich mit der teuren milch nicht zufrieden bin?denk sie verträgt die von hip einfach nicht...lg

Beitrag von kati543 11.04.10 - 21:59 Uhr

Also generell ist zwischen den verschiedenen Firmen nicht viel Unterschied, da es gesetzlich genau festgelegt ist, was in welcher Menge in PRE und 1-er Milchen vorhanden ist. Welche Milch du nimmst, ist also ziemlich egal. Ob es nun an der Milch liegt oder an dem nicht ausgereiften Verdauungssystem deiner Tochter ist nicht ganz klar. Warum gehst du also nicht mal zu deinem FA. Der kann dir dann Tipps geben und mal eine andere Milch vorschlagen. Er hat auch mehr Wissen, als wir alle hier im Forum und weiß, ob das mit 5 Monaten noch normal ist oder schon auffällig.

Beitrag von cludevb 11.04.10 - 21:59 Uhr

Alsooo

ich bin schon viiiel früher von Milumil zu Bebivita gewechselt... da war mein Kleiner ca 6 Wochen jung... bei Milumil war der Stuhl immer etwas zu flüssig und grün, als ich auf Bebivita gewechselt habe, wurde derselbige (endlich) komplett normal... und ich hatte mir erst Gedanken gemacht woran das man liegen könnte dass der Stuhl so komisch war #augen

Mein Grosser hatte allerdings damals komplett Milumil bekommen und vertragen... kommt halt aufs Kind an!

"Billig" ist nur billiger, weils kein Markennamen draufgedruckt hat, und nicht weils schlechter ist.

Der Preis macht nicht immer die Qualität. Probiers doch einfach aus. Das Portemonnaie freuts auch :-p

LG Clude, Lukas (3) und Michel (11 Mon)

Beitrag von tanja896 11.04.10 - 22:18 Uhr

Ich bin von Hipp Bio, auf Beba Pro 1 umgestiegen und ich es ist viel besser geworden mit dem Bauchweh!

lg tanja

Beitrag von lana-lane 11.04.10 - 22:20 Uhr

Hallo,

also wir hatten das Problem auch. Wir haben Altete gefüttert und unsere Kleine hat davon auch viel gespuckt und Blähungen gehabt. Sind dann auf Milumil Pre umgestiegen und diese verträgt sie viel besser. Blähungen sind ganz weg....und das Spucken ist auch besser geworden.
Denke auch, dass sich die Milch nicht großartig unterscheidet, aber wahrscheinlich vertragen die Kleinen eine besser und die andere weniger...wer weiß woran es liegt.
Bei Bebevita ist es nur so, dass diese keine LCP`s hat. Die sind uns persöhnlich wichtig. Aber das muss ja jeder selber entscheiden.

LG
Kathrin mit Lana (16 Wochen) :-)

Beitrag von 2001-2004-2009 11.04.10 - 22:24 Uhr

Ich bin auch schnell von Milumil auf BeBa gewechselt. Er hat wahnsinnige Blähungen. Das ist jetzt super. Die ganzen Tütenmilch haben übrigens im Test eh schlimm abgeschnitten und Hip ist da sogar Mangelhaft. BeBa ist auch nur befriedigend, abder befriedigend waren die "Testsieger" :-[

Probier halt mal. laß dir von ner Freundin mal was abfüllen und versuch es, bevor du ne Packung kaufst.

LG Tine

Beitrag von gioia0107 11.04.10 - 23:36 Uhr

Hallo!

Was mich persönlich an Bebivita stört ist, dass sie diese Rückrufaktion hatten. Es ist zwar schon eine Zeit her, aber irgendwie ists mir im Kopf geblieben.

http://www.test.de/themen/kinder-familie/meldung/Bebivita-Saeuglingsmilch-Packung-mit-toedlichen-Bakterien-1546436-2546436/

Wir nehmen Lactana von Töpfer, die aber sehr schwer zu bekommen ist. Wir müssen sie immer bestellen, aber es lohnt sich absolut. Kostet aber auch 9,90€ für 600g.

Ansonsten sagt der Preis eigentlich nichts über die Qualität.

LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 8 Monate