Mumu und Pre mischen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von inkognito1810 12.04.10 - 00:08 Uhr

Hallo,

da ich, wenn ich meinen Sohn ihn den Kiga bringe, mit Bus und Bahn fahren muss und da pro Weg insgesamt 1,5 Stunden unterwegs bin, bekommt mein Kleiner (fast 5 Wochen) zwischenzeitlich immer Hunger. Nun hab ich festgestellt, dass es da ungünstig ist zu stillen, zumal es mir eh sehr unangenehm in der Öffentlichkeit ist, auch wenn ich eine Decke drüber lege und Stillkleidung trage.
Auch beim Einkaufen hab ich leider nicht immer die Möglichkeit eines geeigneten Stillzimmers.

Nun wollte ich für untewegs abpumpen, er kommt auch mit der Flasche gut klar. Allerdings schaff ich, wenn überhaupt, nur 80ml am Tag abgepumpt. Keine Ahnung wieso, aber es kommt nicht mehr. Tim trinkt alledings immer um die 160ml, sodass es nicht ausreicht.
Deshalb die Frage: Kann ich die Mumi mit Pre für unterwegs mischen? Wären nur ein, bis maximal zwei Mahlzeiten am Tag.

Beitrag von rebecca26 12.04.10 - 06:57 Uhr

huhu
denke schon das dies geht
allerdings musst damit rechnen das deine mumi dann weniger wird
glg
rebecca wo 2 still kids hatte:-)

Beitrag von tina-mexico 12.04.10 - 07:19 Uhr

Bitte nicht mischen. Wenn dann abpumpen und im Kühlschrank für eine volle Portion sammeln und eine Mahlzeit dann komplett mit Pre ersetzen.

Mischen kann schlimme Bauchbeschwerden geben. Glaube mir, da hast Du dann tagelang was von #zitter

VG
Tina

Beitrag von caprea01 12.04.10 - 07:59 Uhr

Hallo,
mir hat meine Hebamme gesagt, dass man es mischen kann. Es war für unser Kind nie ein Problem wg Bauchschmerzen oder ähnlichem. Also ich hab immer gemischt. Muss aber nicht heissen, dass es bei dir und deinem Kind genauso gut geht.
Grüße

Beitrag von mebsi2010 12.04.10 - 08:12 Uhr

Ich hab das immer gemischt auf Anraten der Hebamme.
Vorher hatte ich immer gesammelt und sie hatte dann zweimal am Tag Mumi und den Rest Pre bekommen (Stillen ging nicht)
Davon bekam sie dann Bauchweh und die Hebamme sagte, wenn mans mischt, ist das nicht so heftig für die Verdauung, als wenn man ständg hin und her wechselt.

LG

Beitrag von -vivien- 12.04.10 - 09:58 Uhr

wir haben es immer gemischt und es gab nie probleme.

lg

Beitrag von qayw 12.04.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

mir hat man im Krankenhaus gesagt, daß man nicht mischen soll, sondern erst die Mumi und dann die Pre hinterher geben.
Ich glaube, das war, damit das Baby das besser verdauen kann.

Nimm' doch einfach ein Fläschchen mit der Mumi und eins mit der Pre mit.
Oder Du gibst unterwegs nur Pre.

LG
Heike