Ein großes Hallo

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von luiziona 12.04.10 - 00:24 Uhr

Hallo Urbianer,

Ich will mich zunächst einmal vorstellen


Ich bin 24 Jahre alt,verheiratet seit einem Monat und habe wie bestimmt viele Frauen hier, einen Kinderunsch.

Da ich Magenbypass Patientin bin, mußte ich leider nach meiner Op die 3MM nehmen. Diese nehme ich seit Dezember `09 nicht mehr #snowy .Da ich in der Pflege arbeite, hat mir eine bekannte Gynokologin empfohlen um den Zyklus anzukurbeln Agnu Caston zu nehmen. Dies nehme ich auch brav seit Januar. Ich bekam recht schnell meine Periode #huepf . Mein Zyklus pendelte sich mit der einnahme ganz gut ein auf 28-29 Tage. Ich kaufte mir einen Persona und war total verwundert, das ich nach dem Einführungsmonat immer die rote Karte ( oder Lampe) für #sex bekam. Ich laß mich ein wenig mehr ein udn hab das Orakel entdeckt, allerdings bekam ich bei jedem Test immer nur einen dicken linken Balken und einen schwachen rechten. Seit letzten Monat bekomme ich, wie in diesem Monat ab dem ZT 13, Unterleib schmerzen und schmierblutungen. Hab mich schlau gegoogelt und da stand, das bei einem Eisprung sowas vorkommen könnte. Ich machte heute ein Ovu Test und dieser zeigte mir nur einen sehr sehr schwachen LSH pos. befund an.

Kennt jemand dieses Phänomen?
Werd langsam Gaga

Liebe gruß

Luiziona

Beitrag von kieselchen77 12.04.10 - 10:08 Uhr

Hallo,

würde sagen, dass da erst mal ein Zyklusmonitoring ansteht.
Also den Zyklus an bestimmen Tagen überwachen, Blut abnehmen, ES kontrollieren. Solltest Du wirklich kaum einen LH-Anstieg haben, hast Du ja Probleme mit einem eigenständigen ES. Das sollte erst mal abgeklärt werden, kann meist auch der normale Gyn.
Temperaturkurve könntest Du auch mal machen, sofern Du das noch nie gemacht hast.

Nie schaden kann ein SG.

Ihr legt ja gerade erst los, habt also durchaus ein wenig Zeit, seid jung, aber ohne ES geht`s natürlich nicht. Wenn man das rechtzeitig abklärt, kann man sich einiges an Frust ersparen.

Viel Erfolg.

kieselchen