was ist denn nun los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tatti73 12.04.10 - 04:31 Uhr

Guten Morgen #sonne

ich weiß nicht was mit meiner Tempi los ist.
Ich habe seit Ewigkeiten einen ganz ruhigen Zyklus. Tempi sieht immer gut aus und ist schön ruhig.

Und nun spinnt sie plötzlich rum.
Klar in der ersten ZH ist das nicht so tragisch, aber woher kommt das plötzlich?
Ich messe immer zur selben Zeit, rektal, alles wie immer.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=505797&user_id=826689

und mal vom letzten Monat

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499885&user_id=826689

#aerger

Beitrag von 5kids. 12.04.10 - 06:21 Uhr

Guten Morgen #gaehn!

Na was ist das denn? Sieht wirklich ziemlich "nervös" aus #gruebel
Du sagst ja,daß alles wie immer ist,also würde ich das erst mal so hinnehmen und es als "Ausnahmezustand" bewerten #cool

LG
Andrea

Beitrag von romyfa 12.04.10 - 06:33 Uhr

Hallo und guten Morgen

Vielleicht ein unterschwelliger Infekt , den du gar nicht bemerkst...

mach dir mal nicht zuviele Sorgen, das pendelt sich bestimmt wieder ein..

#sonne