Frage zu Übungswehen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von m.faustmann 12.04.10 - 09:29 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche!

Ich bin jetzt in der 21 ssw und habe öfters am Tag verteilt schon Übungswehen?? Ist das um die ssw schon normal. Und wieviel dürfen es sein???


#danke

Beitrag von liv79 12.04.10 - 09:33 Uhr

Hallo,

ich hatte das Ostern auch recht stark, da war ich auch in der 21. Woche.
Hat mich dann so verunsichert, dass ich ins KH gefahren bin. Ich hatte an 2 Tagen so jeweils 7x am Tag nen steinharten Bauch.
War aber alles ganz normal. CTG, Muttermund, Gebärmutterhals - alles unauffällig.

Die Ärztin im Krankenhaus meinte, das sei normal, solange man keine Schmerzen und keinen Druck "nach unten" hat.
Ich hab mal gehört bis zu 10x am Tag sind ok - ich würde aber eher nach meinem Gefühl gehen und wenn's dir zu häufig scheint zum Arzt gehen - mich hat im KH keiner schief angeguckt, weil ich mir deswegen Sorgen gemacht hab ;-)

Beitrag von m.faustmann 12.04.10 - 09:36 Uhr

Oh ja danke, ich habe heute sowieso einen VU Terminund da sprech ich das gleich mal an.
Das mit den bis zu 10 am tag habe ich auch schon mal gehört!

Beitrag von liv79 12.04.10 - 09:39 Uhr

Ach ja, ich sollte dazu sagen, dass ich Ostern auch sehr sehr viel unternommen habe.
Nehme jetzt mehr Magnesium und schone mich mehr (habe bis dahin alles genau so gemacht, als wäre ich nicht schwanger).
Seitdem ist es schon viel besser geworden, hab nur noch selten einen harten Bauch.