Mädchen oder Junge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oki1979 12.04.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

Habe eine Seite gefunden, da ist ein US Bild, das beim Ultraschall genau so aussah wie bei mir.

Könntet Ihr bitte mal auf die Seite gehen und euch mal das Outingbild SSW 30 anschauen und mir sagen, ob es ein Junge ist oder ein Mädchen?

Vielen Dank im Voraus

http://kiwu.winnirixi.de/jom.shtml

Beitrag von tina2802 12.04.10 - 10:04 Uhr

Hallo,


also so wie ich es sehe gibt es ja nur dieses eine Bild aus der 30 Woche und ich würde stark auf einen Jungen tippen aber so richtige Erfahrungen habe ich da auch nicht...



Gruß Tinchen

Beitrag von mamii0605 12.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

sorry, hab mir Deine US-Bilder angeschaut, aber kann da kaum etwas erkennen.... Auch der Penis ist kaum als solcher ersichtlich. Sind schon relativ schlechte Aufnahmen, oder?!

Tut mir leid, dass ich Dir nichts anderes schreiben kann! Gehe davon aus, dass Ihr euch auf ein Mädchen gefreut habt??


LG

Beitrag von tina2802 12.04.10 - 10:05 Uhr

Aber es steht ja auch drüber das es ein Junge ist...


Bin ich doch nicht so blöd#rofl#rofl#rofl

Beitrag von 19jasmin80 12.04.10 - 10:05 Uhr

Mädchen... ich seh weit und breit keinen Schniedel #schein#rofl

Ich lass mich aber gern eines besseren belehren.

Beitrag von oki1979 12.04.10 - 10:12 Uhr

Nein, bei mir sagt der Arzt mal mädchen mal junge... Desahlb versuche ich irgendwie im I-net ein bisschen schlauer zu werden.

Bei meinen Bilder sehe ich auch kein schniedel... Aber mein FA sagt, dass es die Hoden sind... Sicher ist Sie sich aber auch nicht, denn jedesmal wenn Sie ein Outing gibt, dann sagt Sie, es wäre ja richitg schade, wenn Sie dann doch eine Tochter kriegen und Sie sich in Blau anziehen muss. Eingetragen hat sie bis heute nicht im Mutterpass das Geschlecht.

Während mein FA Ultraschall machte, sah ich aufm Bildschirm das Geschlechtsteil, das fast so aussah wie aufm http://kiwu.winnirixi.de/jom.shtml
ssw 30

Beitrag von 19jasmin80 12.04.10 - 10:15 Uhr

Ich kriege meinen 2ten Jungen und bei den zweien sahen die US-Bilder anders aus. Man sah eindeutig Hoden und Penis.

Wenn Deine FA noch nichts in den Mupa getragen hat, ist sie sich also auch nicht sicher.

Also ich bleibe bei Mädchen, denn nen Penis seh ich weit und breit nicht.

Beitrag von tina2802 12.04.10 - 10:06 Uhr

Also wenn ich deine Us Bilder ansehe würde ich eher auf ein Mädchen tippen weil man auf dem einen Bild schon ansatzweise drei striche sehen kann...


aber wie schon gesagt ich bin blutige anfängerin...

Beitrag von ines_24 12.04.10 - 10:19 Uhr

also ich seh auch keinen schniedel....ich würd eindeutig mädchen sagen...schaut aus wie 3 striche und das is a mädl....

Beitrag von jane81 12.04.10 - 10:25 Uhr

auf dem link den du gegeben hast ist das US bild auf der rechten seiten zu sehen. rechts sind nur jungs-outings, links mädchen ;-)


auf deinen outingbildern kann man leider nicht viel erkennen. meistens würde man denken es sind schamlippen zu sehen wenns von unten aufgenommen worden wäre, aber bei einem steht ja extra dabei das es von der seite ist.

Beitrag von jane81 12.04.10 - 10:26 Uhr

sorry #hicks genau andersrum.....rechts sind nur mädchen outings und links die jungs :-p

Beitrag von update2010 12.04.10 - 11:12 Uhr

Hallo oki,

also bei uns ist das Jungenouting seit der 15. Woche sehr deutlich... auf den Aufnahmen in Deiner VK sieht es definitiv nicht so aus, wie bei unserem 100%igen Jungenouting... Da heißt es wohl abwarten... :-p

update2010 mit #baby - boy (ET -19)

Beitrag von escada87 12.04.10 - 11:30 Uhr

Ist es dir nicht peinlich die Genetalien deines Kindes so zur Schau stellen zu lassen?

Beitrag von jane81 12.04.10 - 12:49 Uhr

#rofl du bist ja ne marke! #rofl

Beitrag von escada87 12.04.10 - 16:23 Uhr

nen clown gefrühstückt?



Seid ihr euch dessen bewusst dass die Bilder eurer Kinder für Jedermann zugänglich sind und auch für irg.welche Zwecke missbraucht werden können?

Alles was man hier schreibt und zeigt kann ergoogelt werden und demnach auch von Jedem kopiert werden, eure Kinder wären euch bestimmt dankbar in ein paar Jahren wenn ihr das unterlassen würdet

Ist nur ein gut gemeinter Tipp#aha aber das wird ja hier nur ungerne angenommen

Beitrag von jane81 12.04.10 - 18:40 Uhr

na den scheinst du ja auch gefrühstückt zu haben wenn du das ernst meinst was du da sagst!


es geht hier um ultraschallbilder und nicht auf reale aufnahmen mit nackter haut #aha

Beitrag von escada87 12.04.10 - 19:09 Uhr

im Gegensatz zu dir / euch meine ich das ernst was ich hier schreibe und für mich macht es keinen Unterschied ob die Genetalien auf einem schwarz/weiß Bild zu erkennen sind oder real auf dem Wickeltisch

Mensch ich schreib das ja nicht um Jemanden zu ärgern sondern als Tipp vorsichtiger zu sein, man glaub gar nicht was alles missbraucht werden kann

Deine Antwort auf meinen "Tipp" war patzig und unpassend und hat so gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun

Beitrag von jane81 12.04.10 - 19:26 Uhr

"patzig" ist in meinen augen etwas anderes meine liebe.

eigentlich ist mir das auch zu blöd weiter was zu dir zu sagen weil ich das so lächerlich und übertrieben finde. aber jedem das seine.

hätten das noch andere mädels gelesen, hättest du sicherlich noch mehr kommentare bekommen. leider war die diskussion schon zu weit nach hinten gerutscht.

Beitrag von escada87 12.04.10 - 19:49 Uhr

das hätte aber nichts an meiner Meinung geändert #gruebel#gruebel



meine Liebe #schock#schock