Wann erzählt ihr von eurer Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna.77 12.04.10 - 10:11 Uhr

Hallo an alle Schwangeren da draussen. ich würde gerne wissen, wann ihr eurer Familie und Freunden von der Schwangerschaft erzählt. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir erst warten sollen, bis die 12. Woche vorbei ist.
Vielen Dank für eure Antworten.:-)

Beitrag von 19jasmin80 12.04.10 - 10:13 Uhr

Warten bis zur 12. SSW hätte ich nicht ausgehalten #schein
Wir haben es erzählt als die SS vom FA bestätigt wurde und ich die Bescheinigung für den AG bekam. In der 7. SSW.

Beitrag von sandiii24 12.04.10 - 10:16 Uhr

guten morgen,

unseren eltern haben wir es sofort gesagt..
morgen hab ich meinen ersten FA Termin

und ich geh ganz fest davon aus das alles gut geht. :-)

lg sandiiii

Beitrag von lolo14 12.04.10 - 10:23 Uhr

Moin, Moin,

da ich letztes Jahr eine FG in der 11.SSW hatte, würde ich es am besten gar nicht erzählen#schwitz
Ich vermute, dass man bei mir in der 12/13.SSW evt. schon was sehen kann und dann ist es vorbei.

Bis jetzt weiß es nur meine Mutter und ein befreundetes Ehepaar da sie ihr Geheimnis uns auch gelüftet haben. Ach ja in der Schule wissen es ein paar Lehrer und zwei Mitschülerinen, falls mit mir was sein soll, dass die dann auch richtig reagieren.

Wenn alles gut geht, dann erfahren es die Schiwegereltern am Geburtstag der Schwiegermutter, dabin ich dann etwa 13.SSW. Und dann wird es sich auch schon rasant verbreiten :-p

lg, lolo

Beitrag von lipstickjungle 12.04.10 - 10:15 Uhr

ich bin jetzt in der 6. SSW und wir werden es so ca. in der 10. erzählen, dann hat meine Mam Geburtstag und ich hoffe, wir werden sie mit einem Bild überraschen können #verliebt

Beitrag von mausie47 12.04.10 - 10:15 Uhr

Huhu,

also unseren Muttis haben wir direkt nach dem ersten Arzttermin bescheid gesagt, nach dem wir das Herz gesehen haben. Das war bei mir die 8. SSW.

Da ich wirklich ein sehr gutes Gefühl hatte was die SS betrifft, habe ich meinem Arbeitgeber und dem Rest der Familie in der 10. SSW bescheid gegeben. Nun bin ich in der 13. SSW und sage so nach und nach allen anderen die es wissen möchten... oder auch nicht ;o)

Liebe Grüße
Mausie

Beitrag von braut2 12.04.10 - 10:23 Uhr

In meinen ersten beiden Schwangerschaften hab ich es gleich erzählt als ich es wusste, also so um die 7.SSW.
In der 3.SS hab ich nicht erzählt, weil ich merkte, daß was nicht stimmte. War gut so, weil ich ne FG in der 9.SSW hatte.
Jetzt haben wir abgewartet bis das Herz schlägt. Ausserdem, man sieht es mir an, mein Körper hat sich total verändert und mir ist Dauerübel. wer mich kennt, kanns kaum übersehen ;-)

Beitrag von carlos2010 12.04.10 - 10:24 Uhr

Wir haben es den engsten Verwandten sofort erzählt; sonst wäre ich geplatzt.
Ich glaube, die hätten sonst auch alle gedacht, ich nehme Drogen, da ich nur noch am GRINSEN bin.
Allen Anderen erst nach der 12. Woche!!

Alles Gute#klee#klee#klee

Beitrag von alexandraundtom 12.04.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

also ich wollte auch warten, bis die 12. Woche vorbei ist, aber ich bin leider in der 10. Woche wegen Nierensteinen ins Krankenhaus gekommen und dann haben mein Mann und ich uns entschieden, es zu erzählen...

Passieren kann IMMER was, ich würde mein Bauchgefühl entscheiden lassen :-)

LG Alex

Beitrag von sf1606 12.04.10 - 10:40 Uhr

Meine Eltern haben es sofort erfahren, alle anderen erfahren es so ab der 13. SSW, eher später.

LG
Silke

Beitrag von katrainerle 12.04.10 - 11:10 Uhr

Wir sind uns auch noch nicht so sicher wie wir es "unter die Leute bringen".

Meine Eltern wussten es sofort und natürlich meine beste Freundin...

sind heute in die 7 SSW gekommen. Morgen 2. Termin bei FÄ. Ich glaube wenn wir sehen das das Herzchen schlägt ... uuuaaahh.. kann ich auch nicht mehr still sein.

obwohl es irgendwie noch alles so unwirklich ist und wir uns vielleicht erst einmal nur ganz alleine freuen wollen.

die unschlüssige Katrainerle

Beitrag von furby84 12.04.10 - 11:26 Uhr

Hi !

Da ich an Kafreitag positiv getestet habe konnten wir es einfach über Ostern nicht für uns behalten#freu und haben es der Familie schon gesagt... wir übten bereits seit Feb.09 und alle hatten natürlich immer und schon viel eher damit gerechnet das wir irgendwann um die Ecke kommen und schwanger sind...

Jetzt habe ich am 15.4. meinen ersten FA Besuch... mir geht es super und jeder sagt dann wird auch mit dem Krümel alles i.O. sein...

Mein Chef weiß auch schon Bescheid den ich arbeite im Lebensmittelhandel und nicht das ich nachher Kisten schleppen muss oder so...

Müßte jetzt lt. erstem Tag der letzten Mens Anfang der 7.SSW sein... ist unser erstes Kind und naja die Freude ist einfach zu groß um es lange für sich zu behalten...

LG Pia