was vesteht man unter nasser windel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazydolphin 12.04.10 - 10:16 Uhr

hallo!

ich frag, weil oft kaum was in der windel ist, teils vllt 1-2pipi. kanns nicht beurteilen... selten dass sie schwer ist. meistens auch nur morgens, da ich nachts nicht wechsel... kann es vllt och sein, dass sie von der MuMi nimmer satt wird? haben oft theater und seit freitag sogar stillstreik ( denke wegen meiner periode)

danke für eure hilfe

Beitrag von kleenerdrachen 12.04.10 - 11:12 Uhr

Hmm, das klingt bissl wenig. Versuch immer wieder mit Ruhe sie anzulegen, dass sie trinkt. Nasse Windel ist immer schwer.

Beitrag von vivienmami 12.04.10 - 11:16 Uhr

hm....in dem alter hatten wir noch nasse(schwere windeln)

hab das erst so mit 5 monaten bemerkt und ihr dann nachmittag u abend pre mitangeboten-die sie auch getrunken hat-seitdem war auch wieder mehr pipi in der windel.

würd sie öfter anlegen und gucken ob sie dann auch trinkt-meine trinkt nur nicht wenn sie wirklich satt ist.manchmal kann/muss ich sie auch im stunden takt anlegen....

lg

Beitrag von crazydolphin 12.04.10 - 11:50 Uhr

also ich geb ihr abends schon noch zusätzlich pre und da trinkt sie auch nochmal 110ml!!!!

ich achte jetzt mal verstärkt darauf. eben war die windel schwer. also eindeutig genug. mal abwarten. und brust hat sie diesmal ohne geschrei getrunken... aber nur eine statt zwei. hoffentlich ist die phase bald vorbei