TAUFGESCHENK....BITTE EURE MEINUNG

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kathy04 12.04.10 - 10:35 Uhr

hallo!

lukas wird nächste woche getauft und ist 2 jahre alt. die mutter wollte keinen typischen taufschmuck (kettchen o.ä.). wir dachten an etwas für lukas direkt und fanden ein fußballtor ganz toll (da hätte seine große schwester auch etwas davon, sie mag gerne fußballspielen). der vater von lukas fand die idee aber nun nicht so toll und die mutter schlug mir vor, lukas ein buch für später zu schenken, evtl. einen kinderbuchklassiker.

ich habe gestöbert und gestöbert und bin auf folgendes gestoßen: http://www.amazon.de/gp/offer-listing/3855359547/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&qid=1271060970&sr=1-1&condition=new

klar hätte lukas da momentan noch nichts von, erst später.

dachte an eine sehr persönliche widmung und dann eben diese bücher à fast 700 seiten.

wie findet ihr die idee??????

vg
kathy

Beitrag von camosima 12.04.10 - 12:32 Uhr

Hallo Kathy,

also ich muss sagen, ich finde die Idee nicht so toll.#schwitz Von den Büchern hat er ja wirklich erst in ewigen Jahren etwas...

Ich muss allerdings sagen, dass ich auch die Eltern nicht so ganz verstehe #kratz Wieso soll er denn nicht jetzt was von seinem Taufgeschenk haben - schließlich gibts doch in den nächsten Jahren bestimmt auch immer wieder Geschenke von Dir #kratz

Also Zinon hat zu seiner Taufe, da war er ca. 1 1/2 Jahre alt, von seinen Taufpaten ein Bobbycar bekommen. Außerdem hat er natürlich ein Taufkettchen dazu bkommen.

Zum Geburtstag und zu Weihnachten gibt es natürlich auch immer ein Geschenk seiner Patin.

Was ich damit sagen will ist, dass Du ja schließlich nicht nur zur Taufe seine Patin bist, sondern das bleibt man doch eigentlich für immer...#schein warum also jetzt schon solche Bücher schenken?

LG

Moni

Beitrag von kuschelmaeuse 12.04.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

wenn ich richtig verstanden habe, dann bist du die Patin?

Klassisch wäre eine Kinderbibel. Es gibt sehr schöne für unterschiedliche Alterstufen. Wir haben eine bekommen für Kindergarten und VolkschuleKinder.

Oder ein schönes Kreuz. Das kann er sich auch später, wenn er erwachsen ist aufhängen.

Liebe Grüße

Kuschelmäuse

Beitrag von kathy04 12.04.10 - 13:41 Uhr

nein, ich bin nicht die patin! ich bin die patin der großen schwester und DESHALB auf der feier.