Mein Zyklusblatt- Noch chancen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny-girl-00 12.04.10 - 11:20 Uhr

Hallo meine Lieben...



das ist immernoch mein erstes ZB und ich weiss nicht was ich davon halten soll... nmt ist erst morgen. mir geht es dafürt aber sehr gut habe keine anzeichen... wie sonst immer... soll ich heute mit nem 12.5er testen? oder meint ihr das lohnt sich bei dem blatt nicht?




Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499921&user_id=897050

Beitrag von bibbi5 12.04.10 - 11:22 Uhr

du könntest testen

Beitrag von mumpeltrine 12.04.10 - 11:23 Uhr

Hallo Sunny,

wo mißt du? Oral und wirklich immer um 9.30 Uhr?

Wie hast du vorher verhütet? Im wievielten ÜZ bist du?

LG Sandra.

Beitrag von sunny-girl-00 12.04.10 - 11:30 Uhr

hallo sandra, ja um 09:30uhr klingelt mein wecker und dann fällt meine hose :-D ich messe anal.... wir sind jetzt im 2. ÜZ vorher haben wir gummis benutzt.


und was sagst du?

ich habe einen welpen aufgenommen, der viel zu früh von der mutter weg ist und der raubt mir teilweise den letzten nerv... vielleicht schwankt die tempi deshalb so...

liebe grüße sunny mit rabauken, prinzessin und sternchen

Beitrag von mumpeltrine 12.04.10 - 11:35 Uhr

Waren deine bisherigen Zyklen immer regelmäßig?

Also hast du nicht hormonell verhütet? Wenn doch, wie lange nicht mehr?

Wie alt ist denn das Hundebaby? Und was ist das für einer? Hab auch einen Hund, Dogo Argentino!

Kannste dich ja schon mal dran gewöhnen, bzgl. der schlaflosen Nächte und Gejammer! *grins*

Aber das kennst du ja schon, aber vielleicht hast du´s ja schon wieder verdrängt. Deine Maus ist ja schon 5 Jahre alt.

LG

Beitrag von sunny-girl-00 12.04.10 - 11:43 Uhr

ich immer nen regelmäßigen zyklus von 27 tagen... ich habe das letzte mal 2006 mit der 3 monatsspritze verhüten.. da wurde ich schwanger mit meinem rabauken... seit dem sind nur gummis sicher für mich.

die kleine ist ein zwergpinscher und 10 wochen alt, sie ist aber schon mit 6 wochen von der mutter getrennt worden... jetzt holt sie mit mir alles nach was sie die letzte zeit vermisst hat... und wirklich nur mit mir... wenn ich sie ignoriere geht sie zu meinem mann schaut aber nur mich an und winselt mir hinterher... 24 std. täglich...

aus meinen erfahrungen weiss ich das ein baby viel weniger anstrengend ist als dieser hund!!! :-)

ich hatte damals mal nen dogo argentino in pflege, das sind wirklich sehr schöne hunde!!! und nicht so larm.. trotz der masse!

Beitrag von mumpeltrine 12.04.10 - 11:56 Uhr

Uuuiiii, dass klingt aber echt anstrengend mit der Kleinen! Ist sie schwarz/ braun? Wenn ja, nehm ich sie! ;-)

Vor meinem Dogo hatte ich einen Dobermann. Leider ist er im Alter von 7 Jahren verstorben.

Also, wenn dein Zyklus bisher immer 27 Tage betragen hat, dann würde ich, je nach dem, was die Tempi morgen macht, testen. Heute würde ich noch nicht testen.

Wieso mußte die Kleine eigentlich mit 6 Wochen schon von der Mutter weg?

LG

Beitrag von sunny-girl-00 12.04.10 - 12:04 Uhr

ja sie ist schwarz-braun... aber, tut mir leid, sie ist mir schon sooo ans herz gewachsen... :-D

das ist ne komische geschichte, ich habe die kleine von einer züchterin die, die welpen immer mit 6 wochen von der mutter trennt... frag mich nicht wieso... wenn es nach der kleinen geht, könnte ich sie den ganzen lieben langen tag im baby björn schleppen... nachts schläft sie im bett... unter meiner decke, auf meiner brust....


ich denke, dú hast recht... ich teste morgen früh mit mopi und dann habe ich gewissheit... hab ja zum glück genug zu tun mit meinen kindern und meinen tieren.. das verkürzt die zeit hoffentlich etwas...


Beitrag von mumpeltrine 12.04.10 - 12:37 Uhr

Da kannst du schlafen? Das könnte ich allerdings nicht!

Ich drück dir für morgen ganz dolle die Daumen!

Kannst mir ja mal bescheid geben, was dabei raus gekommen ist.

LG Sandra.

Beitrag von sunny-girl-00 12.04.10 - 12:40 Uhr

ich muss!!! sonst jauelt und winselt sie die ganze nacht!! die hört nicht auf...


ich sage dir morgen bescheid!!!

danke für's daumen drücken, das kann ich gut gebrauchen!!!



lg sunny