Mein Herz stolpert kennt das jemand???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aryssa0405 12.04.10 - 11:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich komm grtad von meinem HA (Hausarzt) war dort wegen starken Kreislaufbeschwerden. Und da meinte sie mir machen mal ein EKG und siehe da, mein Herz stolpert hin und wieder. Bekomme nun am Mi ein Langzeit EKG angeschlossen um zu schauen, wie oft diese stolperer vorkommen. #schwitz Hat das von euch auch jemand? Was war das? Etwas schlimmes? Kann das für mein Zwerg den gefährlich sein? Mein HA meint das kann in der SS vorkommen. mache mir nun aber doch Sorgen... #kratz

Alles Gute

Aryssa+ Krümelchen 19+5 #verliebt

Beitrag von kathyreichs 12.04.10 - 11:36 Uhr

hallo, das gefühl hab ich manchmal auch. ich war deswegen aber nicht beim arzt. ich denke nicht, dass das schlimm ist

Beitrag von zuckersweet23 12.04.10 - 11:43 Uhr

hi aryssa kenne dieses ekelige gefühl nur alzu gut .habe das problem seid 2006, hab mich ganz bekloppt gemacht dadurch wurde es dann schlimmer , hatte vor zwei monaten auch ein langzeit ekg ,aber war alles im normalbereich .mein arzt meinte gelegentlich stolpert das herz, ist ja keine maschine! und bei mir kommrt noch hinzu das ich starkes übergewicht habe und wenn ich viel stress habe ,kommt das sogar mehrmals am tag vor. ein kleiner tipp wenn du das hast bekomm keine angst denke dir einfach das ist normal und geht wieder weg, sonst steigert man sich da rein und man denkt es wird schlimmer wird schon alles gut gehn drück dir die daumen lg sweet23 31+6#klee

Beitrag von aryssa0405 12.04.10 - 11:45 Uhr

Hey,

vielen lieben Dank für deine Einfühösame Antwort. Hat mir jetzt richtig gut getan. Ich hatte nur Angst das es dem Krümelchen schaden könnte.

Viele lieben Dank nochmal und eine schöne Restschwangerschaft

Aryssa+ Krümelchen 19+5 #verliebt

Beitrag von marge2211 12.04.10 - 11:51 Uhr

Hallo,
ich habe seit 2004 Herzstolpern und jetzt in der SS vermehrt. Ich hatte schon so viele LZEKG, weil mich dieses Stolpern auch immer ganz irre gemacht hat. Aber es ist nicht gefährlich, solang dir bei diesem Stolpern nicht schwindlig wird. Jedes Herz stolpert. Manche spüren es, manche nicht. In der Schwangerschaft kommt es davon, weil der Körper mehr Blut durchpumpen muß! Also keine Sorge, aber das LZEKG würde ich natürlich trotzdem machen lassen, weil es einfach beruhigt. Und ganz toll hat mir Magnesium in hoher Dosis geholfen.
LG

Beitrag von jennystucki 12.04.10 - 11:53 Uhr

Hallo,

ich hab das auch.
War auch damals wegen akutem Herzrasen 4 Tage im KH. Festgestellt haben sie Gott sei Dank nix schlimmes.
Bei mir kommt das von der psyche. Stress, Panik..

Beim Belastungs EKG hab ich voll versagt ;-) Bin aber auch total unsportlich..
Und das hatte ich dann auch wieder das stolpern und da hab ich mal nachgefragt ob es schlimm sei da meinte er Nein. Allerdings war ich auch zu diesem Zeitpunkt nicht schwanger..

LG

Beitrag von 19jasmin80 12.04.10 - 11:55 Uhr

Ich hatte das zu Anfang meiner SS sehr oft. Kommt vom vermehrten Blut das man in der SS ja hat. Ab der 17. SSW wurde es bei mir allmählich weniger.

Beitrag von 08910110 12.04.10 - 12:05 Uhr

Mein Herz Stolpert auch!
Hatten schon EKG gemacht, war aber nix auffälliges gewesen.
Meine Ärztin mein das es von Rücken kommen könnte. Habe Rückenschule gemacht. Da ist es nicht mehr so oft.
Mal sehen wies in der SS wird!

Beitrag von valencia22 12.04.10 - 12:03 Uhr

Huhu

Hatte das auch ne zeitlang mal (außerhalb der SS), das sind Extrasystolen (= Extraschläge). Man merkt sie, weil sie eben nicht im normalen Rhythmus liegen.

Beitrag von dini2 12.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo,
ich glaube auch daß Du Dir nicht so viel Sorgen machen brauchst. Ich hatte das auch in meiner ersten SS. War dann irgendwann weg. Hatte auch ein LZEKG aber es wurde nichts festgestellt.
LG