Wieviel Gewichtzunahme um 33. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19jasmin80 12.04.10 - 11:57 Uhr

Hi Ihrs

Bin das 2te Mal schwanger habe also demnach einen "Vergleich".

In der 1ten SS hatte ich in der 33. SSW ca. 12kg mehr.

Nun in der 2ten SS habe ich 4kg mehr.

Mir kommt das viel zu wenig vor aber Kind ist zeitgerecht entwickelt und uns gehts beiden sehr gut. Laut US ist und bleibt der ET auch der 03.06.2010.

Wie ists bei Euch?




Gruß Jasmin

Beitrag von jani3005 12.04.10 - 12:09 Uhr

Hallo,,,
solange es dein Kind gut geht,,,ist doch alles schön.:)
Ich hatte in der 35.SSW knapp 9kg mehr..find das okay

lg

Beitrag von 08910110 12.04.10 - 12:09 Uhr

Ich glaube darüber brauchst Du dir echt keine Waffel zu machen! Diät sollst Du Eh nicht wärend der SS machen

Bei meiner Großen hatte ich zum 30 kg zugelegt und bei meinem Kleinen knapp 30kg.

Beitrag von alisea. 12.04.10 - 12:18 Uhr

In der ersten SS hatte ich in dieser Woche 10 kg mehr. Insgesamt am Ende 12 kg.
Nun bei der 2. SS habe ich gerade knapp 7 kg mehr.

Beitrag von 090900 12.04.10 - 15:24 Uhr

Hallöchen,

in der 1. Ss hatte ich in der 33. Ssw schon 17 Kg mehr (am Schluß waren es 27 Kg, hatte aber schlimme Gestose).
Heute hatte ich 3. Screening und hab bis jetzt 3 Kg zugenommen wobei ich erst abnahm und darüber bin ich echt happy. #huepf
Kleiner Mann ist super entwickelt, hat auch über 2 Kg und ist knapp 43 cm groß, trotz SNA.

Hab mir vorgenommen höchstens nur noch 4 Kg zuzulegen dann wäre ich nach der Geburt wieder beim Startgewicht.

Alles Liebe
Irene