Mal wieder eine Frage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von h.b.m. 12.04.10 - 12:03 Uhr



Hallo zusammen!

kurz zu mein problem:

hätte meine mens am 11.04 bekommen müßen sie kam aber schon am 08.04. was ja nicht so schlimm wäre wenn ich sie bekommen hätte wie immer aber es fing schon komisch an und ging komisch weiter also nicht so wie sonst immer!
mein ES was am 27.03 spürbar!
ich habe seid eintreffen der mens ein ziehen in der rechten leist und mir ist stendig schlecht!

kennt das jemand von euch?
kann es sein das ich trotz mens schwanger bin?
trau mich nicht zu testen!

Danke für eure antworten
LG H

Beitrag von aty-s 12.04.10 - 12:42 Uhr

Türlich kann das sein, ds du trotz Mens schwanger bist, was aber eher unwahrscheinlich ist.

Die Übelkeit sw können auch PMS Zeichen sein während man seine Mens hat.

Der Körper spielt manchmal dem Kopf viele Streiche.

Nur ohne testen weisst du nicht ob der Körper dir ein Streich spielt.
Ausserdem wäre es auch besser zu testen, den falls du schwanger bist, sollten die Blutungen untersucht werden.

LG Jes & Viel Glück