Bin ein wenig deprimiert!! :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tdhille 12.04.10 - 12:28 Uhr

Komme grad vom Gyn. Bin heute ZT 12. Blutwerte sind alle soweit ok! Ist ja schonmal gut.
Hab aber nen Polypen in der Gebärmutter, der genau da sitzt wo sich das Ei einnisten soll! Sobald die Mens kommt, muss ich ins KH für ne Ausscharbung! :-(
Jetzt läuft mal alles gut, da kommt so ein scheiß Polyp dazwischen. Man, wieso??? :-[:-[

Sorry fürs #bla#bla

Lg #sonne

Beitrag von schatzi2005 12.04.10 - 12:32 Uhr

Das ist schon ärgerlich, kenne das aber auch. Hatte ich letzten September auch durch.... ist nicht angenehm.
Aber ich hatte da auch noch eine BS dazu....
Kann dich da verstehen #liebdrueck

Wird schon klappen, dann eben im nächsten Zyklus.

Wünsche dir viel Glück#klee


LG schatzi#blume

Beitrag von tdhille 12.04.10 - 12:33 Uhr

Danke!! Ich wünschte meine Mens würd sofort kommen. Dann hätte ich es schneller hinter mir! Das doofe ist, dass ich in dem KH arbeite wo ich das machen lasse und dann wissen bestimmt alle bescheid, dass ich nen Kinderwunsch hab!!
Alles ganz schön doof! :-S Naja, kann man nicht ändern!!

Beitrag von schatzi2005 12.04.10 - 12:40 Uhr

Ja das ist schon doof, aber arbeitest du direkt auf der Station wo du die OP hast?

Aber ich meine so einen Polypen kann man ja auch so bekommen, ohne einen KiWu also muss es nicht auffallen ;-)

Beitrag von tdhille 12.04.10 - 12:42 Uhr

Ich bin nicht direkt auf der Station. War aber vor kurzem da!! Und ich weiß dass meistens dann auf dem OP-Plan steht "Hysterektomie aufgrund von Kinderwunsch"! :-S

Beitrag von schatzi2005 12.04.10 - 12:49 Uhr

Oh ja stimmt, stand bei mir auch....

Wird aber sicher alles gut gehen, mach dich nicht verrückt #liebdrueck

Bei mir war es damals so das ich über Monate Blutung hatte und dann erst festgestellt worden ist, das es ein Polyp ist.... dann ging alles ganz schnell. War auch echt froh, denn das ewige auslaufen war schon lästig:-[