Morgen Anmeldung im Krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 12.04.10 - 12:40 Uhr

Aufgrund meiner Vorgeschichte soll ich mich morgen schon in der Klinik anmelden.... Es soll ein US gemacht werden...
Mich würde interessieren ob die da auch ein Doppler machen und das Kind vermessen oder ob die da (ganz krass gesagt) nur gucken ob es sich bewegt????
Und was muss man denn da alles für fragen beantworten?

lg Kerstin + #stern 7SSW + #stern Jan 3Tage + #baby 27 SSW

Beitrag von muffin357 12.04.10 - 12:49 Uhr

hallo --

das wirst Du abwarten müssen. in meiner klinik haben die nicht mal n US gemacht, - -nur die Akte angelegt und alles gezeigt...

also da man sich eigentlich gar nicht anmelden braucht, reicht den meisten KHn die KK-Karte und ein paar Einzelfragen zu VitaninK-gabe oder Augentropfen -- aber mehr meist nicht (ich hatte damals gleich schon ein Einzelzimmer resierviert bzw. vermerken lassen)

lg
tanja

Beitrag von kati543 12.04.10 - 12:52 Uhr

Laß es einfach auf dich zukommen. Mache dir keine großartigen Sorgen. Was speziell in deinem Fall alles gemacht wird und gefragt wird, kann dir eh hier keiner sagen. Bei der ganz normalen Vorstellung im KH wird ein CTG gemacht, US (mit Doppler kommt aufs KH und SS-Verlauf an) und du musst natürlich den ganzen Anmeldungsquatsch machen. Also ganz normale Fragen zu deiner Person beantworten. Gleichzeitig kommen dann noch Fragen zu deiner Wunschentbindung, Stillen oder nicht,....