konfirmation?

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von luna395451 12.04.10 - 12:44 Uhr

halloschen,
in welchem alter oder schulklasse geht man zur konfirmation?
danke für eine antwort.
vlg monika

Beitrag von vasve 12.04.10 - 12:58 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat jetzt im Mai Konfirmation, er wird im Sommer 14 Jahre.
Es gibt auch Kinder, die machen Die Konfi 1 Jahr später.


Gruß Vadet#klee

Beitrag von luna395451 12.04.10 - 13:19 Uhr

halloschen,
dann hat das mit dem alter zutun, nicht mit der schulklasse? ich habe nämlich 2 kindersind noch im 6 schj. die sarah ist 13 und sven wird jetzt 12j. sie waren auch zusammen zur kommunion gekommen.
vlg monika

Beitrag von luna395451 12.04.10 - 13:20 Uhr

sorry, zuschnell abgeschickt ;-)
wann muß man sie anmelden? und wielange dauert die ganzen vorbereitungskursen?
vlg monika

Beitrag von wind_sonne_wellen 12.04.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

das ist unterschiedlich, am besten fragst du bei der Kirchengemeinde nach.

Hier ist es so, dass in der 4. Klasse das Vorkonfirmandenjahr ist und in der 8. Klasse das Hauptkonfirmandenjahr. (findet aber nicht in der Schule statt)
Oft wird es aber auch so gehandhabt, dass es im 7. und 8. Schuljahr ist. Insgesamt sind es aber immer 2 Jahre. Naja nicht ganz, da die Konfirmationen ja meist im April/Mai sind.

LG Petra

Beitrag von shorty23 12.04.10 - 19:04 Uhr

Hallo Monika,

bei uns (in BW) sind das meistens die in der 8. Klasse sind, auf jeden Fall mit 14. Es hängt aber eher vom Alter ab, denn man kann ja auch mal ein Jahr wiederholen oder so! Wann die Vorbereitung beginnt und wann man sich anmelden muss weiß ich leider nicht! Nur meine Schüler hatten vor Ostern Konfirmation, deshalb weiß ich das. Ruf doch aber am besten Mal beim Pfarramt an.

LG
Annette

Beitrag von truller 12.04.10 - 20:10 Uhr

Bei uns ist es eher das sie mit 14 Konfirmation haben .
Also ein Jahr vorher hin.
Wurden aber auch von der Kirchengemeinde angeschrieben.

Beitrag von anyca 12.04.10 - 20:41 Uhr

Üblich ist es mit 14, denn da ist man religionsmündig.