heute angespannt bei 8+4

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 12.04.10 - 12:46 Uhr

Hallo,
heute ist mein FA-Termin.
Aber gerade vor diesem Termin hab ich solche Angst. Da man bei meiner letzten Schwangerschaft genau um diese Zeit festgestellt hat, dass das herzchen nicht mehr schlägt. #kerze #stern #stern
Ich bin echt am beten, dass diesesmal alles stimmt. Ich möchte das nicht noch einmal erleben müssen. Ich möchte doch einfach nur mein Baby im November gesund auf die Welt bringen. #schrei

Das mußte ich jetzt einfach mal loswerden.

Beitrag von carlos2010 12.04.10 - 12:48 Uhr

Ich wünsche Dir ganz viel Glück#klee#klee#klee.
Es wird alles gut sein!!!!


Liebe Grüsse

Beitrag von yvonne1002 12.04.10 - 12:49 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen.....

Ich habe Gott sei Dank noch keine böse Erfahrung machen müssen (ist meine 1.SS), aber ich habe viel davon in meinem Umkrei miterlebt.

Und selbst ich hab jetzt schon ein wenig Angst vor Donnerstag, weil ich da meinen FÄ-termin hab.....

Drücke uns allen ganz doll die Daumen!!!#klee

#liebdrueck

LG

Yvonne (8+0)

Beitrag von lolo14 12.04.10 - 12:55 Uhr

Hi bilbo,

kann dich bestens verstehen. Mir geht es genau so. Hatte letztes Jahr ne FG in der 11.SSW und man sagte mir, dass das Embryo schon seit der 9.SSW nicht mehr gewachsen ist. Und da ich grad in der 9.SSW bin habe ich auch mit der Angst zu tun.
Versuch positiv zu denken!
Fällt mir auch nciht leicht!
#liebdrueck

lolo14 (8+1)

Beitrag von tinna81 12.04.10 - 12:55 Uhr

Hallo,

ich weiss wie du dich fühlst und was du für Ängste leidest.
Mir gehört auch schon ein Sternchen am Himmel.
Hatte auch vor jedem FA Termin schlimme Angst,
bin soo stolz das ich so ne tolel FÄ hab,
die hat mich die ersten 12 Wochen jede Woche zum kurzen Ultraschall kommen lassen. Das hat mir sehr geholfen.
Und ab der 12. Woche hab ich mein Baby mit dem Angelsound gehört. Der Angelsound war dann ca 5x täglich im Einsatz. Jetzt kannst dir ja vorstellen, was ich für ne Memme war und noch immer bin.

ABER es wird alles OK sein bei dir,
geb dann kurz Bescheid.

lg Tina

Beitrag von dini2 12.04.10 - 13:51 Uhr

Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen!!!!