Lungenreifespritze?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 12.04.10 - 12:51 Uhr

Ich muss gleich aufgrund meiner SS-Vergiftung ins KH,ich hoffe so sehr das sie meine Maus nicht schon holen müssen!!!

Meine frage ist nun bis zu welcher woche muss man die Lungenreifespritze bekommen,und wenn man die bekommen hat,wirkt die sofort oder wieviel zeit muss dann vergehen bis dann kind dann kommen kann oder darf?

Ich bin jetzt in der 34 ssw!

Beitrag von kati543 12.04.10 - 12:54 Uhr

Naja, bekommen könntest du die jetzt schon. Das geht bis zur 37. SSW. Danach kann ein Kind auch ohne Lungenreife geboren werden und hat gute Chancen problemlos zu atmen. Nach der Lungenreife müssen 24h vergehen.

Beitrag von malemaus 12.04.10 - 12:55 Uhr

ohje.... ich kann dir da leider nicht weiterhelfen! aber ich wünsche dir alles alles gute und drück dir die daumen, dass deine maus noch nen weile in deinem bauch bleiben darf!!
liebe grüße,
claudie + bauchzwerg 30.woche

Beitrag von hexii 12.04.10 - 13:07 Uhr

Hey du, ich hatte bei meinem Sohn auch eine Schwangerschaftsvergiftung, aber die Ärzte haben es mit Medikamenten geschafft meinen kleinen noch 2 Wochen im Bauch zubehalten. Du wirst dann halt sehr viel liegen müssen. Kopf hoch und Prositiv denken. Ich wünsch euch ganz viel Glück

Beitrag von pantherd 12.04.10 - 13:10 Uhr

Hallo!

Mir wurde gesagt, dass bei uns ab 34+0 nichts mehr gemacht wird - auch keine Lungenreife mehr, da die Lungen genug ausgereift seien. Du bekommst zwei Spritzen im Abstand von 24 Stunden. Aber Kopf hoch - auch wenn sie dein Baby holen müssen, es hat super Chancen!!

Viel Glück!
pantherd (34. SSW)

Beitrag von crumblemonster 12.04.10 - 16:22 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meinem Großen in der 33. SSW einen Autounfall. Daraufhin wurde noch alles unternommen, daß er im Bauch bleibt und ich habe an zwei Tagen hintereinander die Lungenreifespritzen bekommen. Diese sollten spätestens 24 h nach der letzten Spritze gewirkt haben.

Mir wurde auch gesagt, daß nach 33 vollendeten Wochen (mir 'fehlten' glücklicherweise 3 Tage) das Kind problemlos geboren werden könnte.

LG und alles Gute