berechnung monatl. Gas-Abschläge

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von saphira_2004 12.04.10 - 13:00 Uhr

Hallöchen zusammen,

da wir demnächst umziehen wollen, war ich heut bei den STW... um mal nach zufragen was denn unserer monatl. Abschlag wäre...

Lt. der Dame bei den Stw... wird als Grundlage der Brechnung... die Wohnungsgröße und Anzahl der Personen und dessen jetztiger Verbrauch genommen...

bei 107qm und 6(7) Personen muss die jetztige Mieterin 110€ Gas bezahlen...

Ich bezahle momentan 85€ für 130qm..bei 4Personen(Doppelhaushälfte)..

Gibt es irgendeine Möglichkeit das man die Dame überzeugen kann.. mit den Abschlag runter zugehen???

Da wir zusätzl. Zuschuss von der Arge bekommen .. müssen diese Abschläge im Rahmen liegen... ansonsten wäre es mir ja Schnuppe...

lg Ivonne

Beitrag von sheena87 12.04.10 - 15:50 Uhr

Wenn als Berechnung die Personenanzahl relevant ist dann seit ihr ja schonmal 3 Personen weniger und somit müsste es ja auch ein niedrigerer Abschlag sein...

Gruß sheena

Beitrag von wuestenblume86 12.04.10 - 19:28 Uhr

Um ehrlich zu sein bleibt bei diesen Abschlägen und seht, wie ihr nach einem Jahr danach fahrt. Das zuviel gezahlte bekommt ihr ja wieder und sollte es nicht reichen, ist die nachuzahlende Differenz geringer!

Die Abschlagszahlungen werden natürlich bemessen nach den vorherigen Zahlungen...... ihr kennt ja nix über die Lebensumstände der anderen Familie, sprich wer wie lang zu Hause und geduscht hat und wie warm die Heizung war etc.

Mit eurer alten Wohnung ist der Abschlag keines Falls zu vergleichen! Die Dämmung ist anders und auch sonst andere Gegebenheiten die den Verbrauch enorm beeinflussen!