Krankenkassenkarte Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aras66 12.04.10 - 13:05 Uhr

Ich wollte mal nachfragen, ob ein neugeborenes Kind, bei der Mutter mit auf der Krankenkassenkarte eingetragen ist, oder bekommt das Kind eine eigene?
Wir müssen nämlich morgen zum Arzt, und unser Kind hat noch keine Karte. Die KK hat sich aber auch noch nicht gemaldet, obwohl ich ihn angemeldet habe.

Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Schönen Gruß

Beitrag von pimperrella 12.04.10 - 13:07 Uhr

Das Baby bekommt eine eigene Karte....kannst dann bestimmt auch beim Arzt nachreichen

Beitrag von tina-88 12.04.10 - 13:07 Uhr

nein das Kind bekommt eine eigene Karte. Du bekommst denn so ein SChein den du unterschreiben... is also nicht so schlimm das du noch keine hast

Beitrag von miau2 12.04.10 - 13:10 Uhr

Hi,
dein Kind bekommt eine eigene, und keine Sorge, es ist Normalzustand, das Babys erst mal keine eigene haben.

Allerdings - wenn du deiner Kasse direkt nach der Geburt dieselbe mitgeteilt hast und die Kasse auch seit dem weiß, über wen das Kind versichert wird wären 30 Tage schon ganz schön lange.

Du kannst ohne Karte zum Arzt gehen, füllst dort einen Schein aus, wo du Angaben machst, wie das Kind versichert ist (und wo du dich verpflichtest, bei unwahren Angaben die Kosten zu übernehmen). Kein Problem.

Aber ich würde mal bei der Kasse nachfragen, bei meiner ist so etwas eine Sache von max. 2 Wochen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von sandrinchen85 12.04.10 - 13:58 Uhr

Stella hat ne eigene Karte bekommen.Ich weiß nicht ob es daran liegt,dass sie bei ner anderen KK ist als ich(ist über ihren Papa versichert),aber ich glaube das ist bei allen gleich.
Wir wurden beim ersten Arztbesuch gefragt ob sie ihre Karte schon hat,denn das scheint manchmal etwas länger zu dauern... ;-)
Aber ihre Karte kam genau einen Tag vorher.Hat also ca 3 Wochen gedauert von der Anmeldung bis zum Erhalt der Karte.
Liebe Grüße

Sandra

Beitrag von nicole.1983 12.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo

Also unsere Krankenkarte war innerhalb von 2 Wochen nach Geburt da.

Ansonsten wie schon gesagt wurde, bekommst du einen zettel und ansonsten Krankenkasse mal anrufen und Nachfragen wie lange es noch dauert !!!!


Bin bei sowas immer sofort hinterher, egal um was es geht ich trete den "Ämtern" schneller auf die Füße als se gucken können.... denn hier gehts um meine Sachen die ich brauche und da würde ich nicht ewig warten!!!!