Putzfrage- Welches Mittel

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tammy030780 12.04.10 - 13:20 Uhr

Hallo alle zusammen,
ich brauche mal dringend von euch einen Tipp.

Vor kurzem habe ich von meiner Küche die gelben Oberflächen (Schranktüren) abgewischt. Habe hierzu Scheuermilch genommen. Bin dann auch nochmal nass drüber gegangen.

Nun sind lauter Streifen drauf und wirklich sauber ist es auch nicht.
Habt ihren einen Tipp für mich, wie ich die Schranktüren wieder richtig sauber bekomme?

Danke schon mal vorab.

Gruss Katja

Beitrag von muckel1204 12.04.10 - 13:39 Uhr

mh, ich hab ne Hochglanzküche, aber selbst bei meiner normalen Küche bin ich nie auf die Idee gekommen, da mit Scheuermilch dran zu gehen, das zerkratzt doch alles?!
Ich nehme waremes Wasser mit Spülmittel und einem Schuß Klarspüler, ich reinige mit einem normalen weichen Lappen und poliere mit einem Mikrofasertuch für Glas nach. Kein Dreck, keine Streifen.......

LG Carina