Frage wegen BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amity 12.04.10 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,
nach langem Kampf wird mir morgen wohl endlich ein BV ausgesprochen. Jetzt hat mir eine Freundin erzählt, dass wenn der Arzt ein BV ausspricht, das Gehalt gekürzt wird wie bei Krankheit, also nur 67 % bezahlt werden. Würde der AG ein BV aussprechen, hätte ich Anspruch auf volles Gehalt. Kennt sich da jemand aus???

Liebe Grüße

Amity und Knöpfchen 14 Ssw

Beitrag von tobo07 12.04.10 - 13:55 Uhr

ich habe in meiner letzten ss ein bv von meiner ärztin bekommen und volles gehalt bekommen....

bekomme diesmal wieder ein bv.....

gglg

Beitrag von amity 12.04.10 - 13:58 Uhr

Puh danke schön. Hab schon echt Angst bekommen. Kann ja jeden Cent gebrauchen. Danke #liebdrueck

Beitrag von natalie-sascha 12.04.10 - 13:56 Uhr

man bekommt sein volles gehalt!

Beitrag von woelkchen1 12.04.10 - 13:57 Uhr

Letztes BV kam vom Arzt, volles Gehalt.

Dieses Mal vom Chef, volles Gehalt! Du darfst nur nicht krank geschrieben werden!

Beitrag von amity 12.04.10 - 14:01 Uhr

Also ich bin bis heute krank geschrieben. Wenn morgen ein BV ausgesprochen wird zählt das nicht oder? Und wenn ich während des BV mal krank werde? Find das alles sooo verwirrend

Beitrag von marewb 12.04.10 - 14:12 Uhr

huhu,

ich hab auch ein BV und bin über Ostern krank geworden. War zwar beim Doc, hab mich aber nicht krank schreiben lassen, da ich eh daheim bin durchs BV.

Lg Maria

Beitrag von berry26 12.04.10 - 13:57 Uhr

Deine Freundin hat überhaupt keine Ahnung, sorry!!
Du bekommst von deinem AG volles Gehalt, egal wer das BV ausspricht noch was es für ein BV ist.

LG

Judith

Beitrag von carlos2010 12.04.10 - 14:01 Uhr

Du bekommst Dein volle Gehalt weiter!!!

Beitrag von luwido 12.04.10 - 14:48 Uhr

Hallochen,

also ich habe seit der 13 SSW ein BV und bekomme mein normales Grundgehalt weiter gezahlt.

Da ich als Krankenschwester arbeite im 3 Schicht System, fallen jedoch die Schichtzulagen weg.

Also bekommst du dein volles Gehalt, falls du nicht in Schichten arbeitest.

Liebe Grüße und ne entspannte Zeit.

Luwido mit Josefin inside (35 SSW)

Beitrag von a_malie 12.04.10 - 14:52 Uhr

Hallo ihr lieben, wie habt ihr das alle geschaft ein BV zu bekommen. Ich bin seit 4 Wochen nur Krankgeschrieben weil ich ständig Kreislaufkollaps habe. Meine FA sagt sie könne mir kein BV ausprechen weil keine Krankheit dahinter steckt...