KiZi Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fjordi 12.04.10 - 14:27 Uhr

Bin zwar erst 7. Woche ,amche mir aber Gedanken über die EInrichtung des Kinderzimmers. Ist es ein absolutes no go das Bettchen an eine Außenwand zu stellen?

Freue mich über Antworten!!

GLG
Fjordi

Beitrag von linagilmore80 12.04.10 - 14:33 Uhr

Warum sollte es ein no-go sein, das Bettchen an die Außenwand zu stellen? Bei mir war das nicht anders möglich und ich behaupte, dass es meinen Kindern nicht geschadet hat.
Aber Du hast ja noch eine Menge Zeit, um Dich zu entscheiden.

LG,
Lina

Beitrag von moinsen83 12.04.10 - 14:38 Uhr

Mein Mann und ich haben heut das Bettchen aufgebaut. Es steht nun bei uns an der Innenwand weils vom Platz her am besten ist.
Auch wenn's vom Platz her anders gehen würd-hätt ich da kein Problem mit es an die Außenwand zu stellen.
LG Jasmin (31 ssw)

Beitrag von catch-up 12.04.10 - 15:16 Uhr

viele meinen, dass man es nicht unters fenster stellen soll, weil es dort eben ein bisschen kälter ist, aber mit der Außenwand hab ich noch nie gehört. Die sind doch isoliert, wenn du nicht grad in einem unsanierten Altbau aus 1900 lebst!