Oje, grad ne Tasse schlechte Milch getrunken...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sashimi1 12.04.10 - 14:45 Uhr

Hi erstmal!

Ich hab die ganze Tasse getrunken - hab nicht gemerkt, dass die Milch schon sauer war, weil ich noch schön viel Erdbeerpulver mit reingemischt habe. (Hab die Milch gestern erst aufgemacht und im Kühlschrank gelagert /Haltbarkeitsdatum bis Juli!!!! :-[ :-[ :-[ )

Kann da jetzt was passieren? Ausser, dass mir schlecht wird..... ;-)

#danke!
Sashimi

Beitrag von maikiki31 12.04.10 - 14:46 Uhr

Neee;-)

ausser das mir auch gleich schlecht wird;-)

Beitrag von sashimi1 12.04.10 - 14:47 Uhr

hihi - geteiltes Leid, ist halbes Leid... :-p #liebdrueck

Beitrag von maikiki31 12.04.10 - 14:48 Uhr

#fest

Beitrag von valencia22 12.04.10 - 14:48 Uhr

Kannst eigentlich nur Durchfall kriegen, mehr meiner Meinung nach net. Hab gestern Abend auch aus Versehen saure Milch getrunken - und keine Reaktion gehabt.

Beitrag von sashimi1 12.04.10 - 14:49 Uhr

Na Gott sei Dank!!! Vielleicht tut´s ja meiner Verdauung sogar ganz gut - hab nämlich momentan bissi Verstopfungsprobleme.... ;-) #hicks

Beitrag von berry26 12.04.10 - 14:51 Uhr

Nö viel passieren kann nicht. Höchstens bissl Durchfall aber der ist vorbei sobald die Milch wieder draussen ist;-)

Beitrag von jackywaldi 12.04.10 - 14:54 Uhr

So ähnlich gings mir auch grad :-[
Hab das Abendessen schon vorbereitet und schütte noch so schön einen so eben erst aufgemachten Becher Sahne dazu und denke nee oder die war auch schon schlecht
"mhd" bis zum 21.4 :-[