Nehmen eure Männer....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathy-80 12.04.10 - 14:54 Uhr

...etwas zur Verbesserung der Qualität der Spermien ein?

Lg Kathy

Beitrag von sweetstarlet 12.04.10 - 14:55 Uhr

nein

Beitrag von -flauschi- 12.04.10 - 14:57 Uhr

Hi,

ich habe meinem Männe Zink verordnet :-p

LG Doreen

Beitrag von sweetstarlet 12.04.10 - 14:59 Uhr

seh da auch kein sinn drin, wenn man weiß is alles ok, oder man war schon ma ss. wozu dann mit irgwas zubomben, wird ich männe nie andrehn lol

Beitrag von vivi0305 12.04.10 - 15:02 Uhr

ja, denn ich hatte eine BS mit allem drum und dran, und alleine an mir kann es nicht liegen also hab ich ihm Profertil verordnet und Centrum gekauft.

Das nimmt er seit ein paar Tagen, selbst wenn es nicht hilft, dann ist es trotzdem nicht schlecht#schwitz

Es ist nunmal so das meiner bald 40 wird und da sind die #schwimmer wohl nicht mehr sooooo schnell;-)

und er raucht ja auch, also brauchen die Unterstützung nehm ich an...

Nach 7 Jahren KIWU greift man einfach nach jedem Strohhalm und da es wie gesagt nicht alleine an mir liegt muss er mit ran, wenigstens hatte er keine OP vertragen müssen;-)#zitter

lg vivi0305#herzlich

Beitrag von aty-s 12.04.10 - 15:16 Uhr

Ja, Zink & Selen.

Beitrag von tosse10 12.04.10 - 16:01 Uhr

Nein, nicht bewusst. Ich war zweimal schnell schwanger und daher machen wir uns nicht so einen Kopf darum. Allerdings habe ich letztens hier einen Link gesehen, wo es um Lebensmittel ging, welche wohl positiv wirken sollen. Seitdem gibt es öfter mal Eier, Fisch und Schoki. Den Rest der Liste gab es eh schon regelmäßig oder den mag er nicht. War recht lang.

LG