Brauche eure hilfe!(Buggy/Sportkarre)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maussl 12.04.10 - 15:16 Uhr

Hallo und zwar bin ich jetzt auf der suche nach einem buggy oder einer sportkarre!
Und zwar möchte ich gerne etwas haben wo man die fahrtrichtung ändern kann egal ob mit schwenkschieber oder per klick am liebsten möchte ich noch etwas haben was bissel größere reifen und nen durchgehenden schieber hat!Und natürlich auch wichtig ne gute federung!

Gibt es sowas überhaupt oder ist es von mir eine traumvorstellung?????????#kratz#kratz#kratz

Wüsstet ihr da etwas?

Bin über jede antwort dankbar am besten wenn ihr was wisst mit bild

Lg
MausSL

Beitrag von schnuckelchen86 12.04.10 - 15:29 Uhr

ja genau sowas suche ich auch für mein Stinker....

aber sowas ist glaub etwas zu viel verlangt fürn Buggy...
OOOdddeeerrrr er Kostet ein Vermögen :-)


lg Carmen mit Ruven-Stanley 14.06.2009

Beitrag von ana2004 12.04.10 - 15:37 Uhr

hallo,

also nach sowas ähnlichen habe ich auch gesucht,
aber es ist glaub ich schwer sowas zu finden,
habe aber trozdem einen gefunden der total schön ist,habe ich mir vor 3tagen gekauft,und ist heute gekommen einfach super toll.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400078586435&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

gibt es in versch. farben.

l.g ana2004

Beitrag von babygirlalicia 12.04.10 - 15:45 Uhr

das ist ja ein ganz normaler finde ich das alles können ja auch die 50€ modelle. aber schön ist er. ich bin aber am ende doch auf den peg gewechselt, die sind halt klasse.


lg

Beitrag von doreensch 12.04.10 - 16:14 Uhr

Das hatte ich auch lange gesucht und von allen Verkäufern die Antwort bekommen das ich mir dann einen Kombiwagen kaufen muss, weil die Buggys nicht dafür vorgesehen sind Mutti anzusehen und generell sind die nicht so gut gefedert und wenn sie noch so gut und teuer sind (Perego und Co)

Beitrag von incredible-baby1979 12.04.10 - 16:32 Uhr

Hallo,

wir fahren jetzt den Bugaboo Bee und sind begeistert. Ok, der ist nicht ganz billig, aber
- gute Federung
- durchgehender, höhenverstellbarer Schieber
- Kind kann zur oder gegen Fahrtrichtung geschoben werden
- Kind kann darin auch ganz flach liegen
- und schick ist er auch noch ;-) (ok, Ansichtssache).

Ach ja, leicht und stabil ist er auch :-) - also, uneingeschränkt empfehlenswert.

LG,
incredible mit Julian (28.03.2009)

Beitrag von susasummer 12.04.10 - 17:26 Uhr

Es gibt verschiedene Modelle,wo das Kind in beide Richtungen schauen kann.Unter kiddy,Inglesina,Peg Perego und chicco,bebe confort.Größere Reifen haben aber wohl alle nicht.
lg Julia

Beitrag von scully81 12.04.10 - 20:05 Uhr

Wir haben uns vor ein paar Wochen diesen Buggy gekauft.

http://www.kinderwagen.de/Buggy-15t/Bebe_Confort-27c/Bebe_Confort_Buggy_Loola_Up_Modell_2010_Farbe_Lifestyle_Brown-12328_article.html

Die Reifen sind zwar nicht so groß aber er läßt sich sehr gut schieben. Hinten kann man die Federung einstellen.