Femibion oder Folio Forte??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi7930 12.04.10 - 16:03 Uhr

Hallo!!
Hab mal ne Frage!
Was nehmt ihr für Fosäure ein??
Femibion oder Folio Forte???
Und was ist besser???

Beitrag von tosse10 12.04.10 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich nehme Folio Forte. Vorerst.

Bei der ersten Schwangerschaft habe ich vom KiWu bis Ende der Vollstillzeit Femibion genommen.

Spätestens wenn ich irgendwann in der 13. Woche bin, dann steige ich auf Femibion um. Oder falls ich schwanger werden sollte und das Folio ausgeht (habe 40-50 Tabletten bisher davon genommen), dann steige ich früher um.

Ich weiss nicht ob Femibion wirklich das viele Geld, was es mehr kostet, wert ist. Aber ich fühle mich besser dabei.

LG

Beitrag von steffi7930 12.04.10 - 16:12 Uhr

weiss denn jemand ob da irgendein Unterschied ist??
Ich weiss nur das Femibion recht teuer sein soll ....
hilft Femibion vielleicht schneller schwanger zu werden?

Beitrag von tosse10 12.04.10 - 16:15 Uhr

Nein, man wird sicherlich nicht schneller schwanger davon. Es sind Nährstoffe die fürs Ungeborene wichtig sind.

LG

Beitrag von sweetstarlet 12.04.10 - 16:11 Uhr

ich nehme femibion weil da noch mehr sachen drin sind als in folio

Beitrag von sunny393 12.04.10 - 16:12 Uhr

Ich habe grad meine Packung Femibion aufgebraucht und bin jetz auf Folio Forte umgestiegen. Ist ne reine Geldfrage
Folio ist genauso gut und ist deutlich preiswerter.

Beitrag von majleen 12.04.10 - 16:14 Uhr

Ich nehm Femibion

Beitrag von aty-s 12.04.10 - 16:28 Uhr

Ich nehm Femibion

Beitrag von maeusl83 12.04.10 - 16:29 Uhr

ich nehme folio forte, weil da einfach der folsäurewert bei 800 liegt und bei fembion bei 400 .... alles andere kann man auch über ernährung regeln

in meiner ss sagte mein arzt auch ständig nehmen sie dies und das ... alles was geld kostet und wo er schön werbemist da hatte. die schreiben dann ja auch rezepte aus und kassieren galube mit.

folio reicht voll aus und bei folio forte ist ja noch das vitamin b drin was gegen übelkeit helfen soll.

achso uchön viel fisch essen fürs köpfchen ...

;-)

Beitrag von ruebe2603 12.04.10 - 17:23 Uhr

aso ich nehme auch folio forte....

Beitrag von jane-zoe83 12.04.10 - 18:04 Uhr

Hi

Ich nehm auch Folio und meine Schwester hat es auch genommen !