Schmierblutung in der 23. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaostrine 12.04.10 - 16:07 Uhr

Irgendwie bin ich gerade voll neben der Spur. Ich hab ja nun aktuell eine Pilzinfektion und ein Harnwegsinfekt...war gerade auch beim Gyn zur Vorsorge und den hat das nicht wirklich interessiert, er meinte, es sei halt normal.

Er hat dann vaginal nach dem Muttermund getastet, der war zu und eben einen US übern Bauch gemacht, alles ok so weit.

Und nun bin ich vor 10 min. wieder zu Hause angekommen und habs gerade so noch aufs Klo geschafft, weil die Blase wieder voll war und hab dann gesehen, dass ich Schmierblutungen hatte/habe, beim Abwischen war noch n bissl was.

Jetzt weiss ich nicht recht, was ich tun bzw. denken soll. Hab im Kreißsaal im KH angerufen, wo ich angemeldet bin und die meinten, das es vermutlich von der Untersuchung kommt...aber das hatte ich noch nie...

Beitrag von yale 12.04.10 - 16:09 Uhr

Das kommt von der untersuchung beobachte es mal wenns mehr wird oder frisches Blut hinzu kommt geh zum KH

Beitrag von chaostrine 12.04.10 - 16:15 Uhr

Gut, bin halt nur total verunsichert, weil ich bisher noch nie Blutungen hatte #schmoll

Beitrag von chaostrine 12.04.10 - 17:06 Uhr

War jetzt nochmal auf Toilette, weil meine Blase schon wieder randvoll war, ohne das ich was in der Zeit getrunken habe und es war kein weiteres Blut zu sehen, als weder im Slip noch beim Abwischen...jetzt gehts mir etwas besser!