Ich hab heute positiv getestet!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kate34 12.04.10 - 16:28 Uhr

Hallo ihr lieben!
Hab ja diesen Zyklus gar nicht daran geglaubt. Mit Persona keinen ES angezeigt und auch nix gespürt.
Ich hab heute morgen nur mal so aus Interesse mit einem Personastäbchen getestet.
Der war positiv. Danach hab ich gleich noch einen richtigen SST (Yes or No) nachgetestet. Und die zweite Linie hat mich gleich angelacht (aber so was von deutlich).
Jetzt kann ich an nichts anderes mehr denken. #huepf
Habe leider erst nächste Woche einen Termin beim FA. :-(
Wenn dann das OK kommt, schmeiße ich eine Runde Viren. #mampf

Also an alle die auch schon fast zwei Jahre hibbeln.
Haltet durch und schaltet mal einen Zyklus auf Zufall. Bei mir hat es anscheinend funktioniert.

P.S. Mein Schatz kann es noch gar nicht richtig fassen.

Liebe Grüße
Kate


Beitrag von maeusl83 12.04.10 - 16:30 Uhr

GLÜCKWUNSCH UND EINE SCHÖNE KUGELZEIT !!!! :-D

Beitrag von turtleline 12.04.10 - 16:32 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Sowas motiviert immer!

Ich wünsche dir eine wunderschöne Kugelzeit! =)

Beitrag von annabella1970 12.04.10 - 16:32 Uhr

Suuuuper!!! Freue mich für Dich!!!! Eine schöne Zeit!!!

LG Anna#klee#klee#fest#wolke

Beitrag von annabella1970 12.04.10 - 16:34 Uhr

Sorry, bin aufs falsche Symbol gekommen...#klatsch

Beitrag von kate34 12.04.10 - 16:35 Uhr

Kein Problem die Nachricht schlug bei mir ein wie ein blitz, also passt schon

Beitrag von mella1806 12.04.10 - 17:00 Uhr

herzlichen Glückwunsch und einen schöne Kugelzeit. hab da noch mal eine frage, hattest du denn zwischenzeitlich auch mal so Anzeichen, wie zwicken und zwacken im Unterleib oder in den Brüsten? oder hat meine keine dieser Anzeichen wenn man #schwanger ist?

Beitrag von kate34 12.04.10 - 18:12 Uhr

Ehrlich, ich hab die ganzen letzten Monate nichts anderes gemacht als in mich reinzuhorchen. Und diesen Monat als ich eh dachte es wird nix, hab ich auch gar nicht so darauf geachtet.
Letzte Woche hatte ich leichtes Ziehen auf der linken Seite (dachte aber da eher an Blähungen ;-) )
Ich denke das nicht hibbeln war der richtige Weg (auch wenn es sehr schwer fällt - ich weiß das aus Erfahrung!!!!)

Beitrag von luanaluna 12.04.10 - 17:06 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLES LIEBE!!!
Wie sah denn dein Personastäbchen genau aus? War die linke Linie die Ostrogenlinie auch noch zu sehen? Und die Lh Linie ganz doll?
Liebe Grüße und wär voll lieb wenn du mir antworten könntest!
Luanaluna

Beitrag von kate34 12.04.10 - 18:10 Uhr

Also wenn du das Stäbchen so hällst, dass das Fenster auf der rechten Seite ist, war der linke Strich sehr viel deutlicher als der rechte (der war eher schwach).
So ich hoffe das war jetzt nicht zu umständlich formuliert. ;-)

Beitrag von luanaluna 12.04.10 - 19:38 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. Genau das wollte ich wissen und ich fand es sehr verständlich.
Liebe Grüße

Beitrag von bluemel77 12.04.10 - 17:33 Uhr

herzlichen Glückwunsch! #blume