Sind das Senkwehen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caroline27 12.04.10 - 16:39 Uhr

Hallo!

Es ist fast schon peinlich zu fragen, da es mein 3. Kind ist...und trotzdem...ich muss... #hicks

Die letzten 2 Nächte habe ich kaum geschlafen (alle 2 Stunden aufs Klo) und beim Umdrehen tat der Bauch ganz unangenehm weh. Schlafen geht nur noch mit Stillkissen.
Seit heute Vormittag habe ich fieses Ziehen im Rücken und die Bauchmaus drückt sowas von nach unten. Bin bei allem, was ich mache, nach kurzer Zeit total kaputt und bekomme kaum Luft. Nun weiß ich eben nicht...Senkwehen oder doch schon mehr??
Bei meinem 1. Kind habe ich die Geburtswehen nicht gemerkt. Ich dachte damals, die Fruchtblase sei geplatzt, weil ich ganz viel Ausfluss hatte. Im KH hat man dann schöne Wehen auf dem CTG gesehen...welche ich allerdings nicht gemerkt habe. Mumu war damals 1 cm offen.

Bei meiner Tochter hatte ich von in der Früh an Wehen...merkbar, aber nicht schmerzhaft. Mittags hab ich dann gesagt, dass wir sicherheitshalber ins KH fahren. Ergebnis: Mumu 7 cm offen.

Senkwehen kenne ich eigentlich nicht. Zumindest aus den anderen SS. Seit Wochen habe ich schon Vorwehen, aber heute sind sie anders...im Rücken eben zu spüren, nicht nur im Bauch. Das geht so seit heute Früh um 8 Uhr. Bauch wird immer wieder hart. Ich will später, wenn die Kinder im Bett sind, mal in die Wanne. Ist doch so, dass wenn die Wehen verschwinden, dass es nur Wehen sind, die nix bewirken?
Mir ist das schon bissl komisch langsam...eben auch, weil ich bei meiner Tochter damals noch den ganzen Haushalt geschmissen habe trotz Wehen. Das geht auch alles noch. Ich muss sogar was machen. Still sitzen geht gar nicht.
Bin jetzt übrigens 36+2.

Wie fühlten sich Eure Senkwehen an?

Lg caro