34.SSW und ich nehme ab?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanjie 12.04.10 - 16:51 Uhr

Hallo Ihr,
bin etwas verwirrt, habe bis zur ca 27.SSW stetig zugenommen. Insgesamt ca. 10 kg und jetzt..... hab ich mein Gewicht gehalten. Heute sogar beim Frauenarzt 1 kg abgenommen. Unser Bub liegt aber nach Aussage von FA im oberen Drittel vom Gewicht. Geht es jemandem ähnlich?
LG
Sanjie

Beitrag von petitange 12.04.10 - 16:54 Uhr

Lieder nicht, aber das schockiert mich jetzt nicht. Das meisste nimmst du ja an Reserven zu und nicht wegen des Babys. Ich habe bei meinem Sohn nur 9 kg zugenommen, obwohl ich ziemlich schlank bin und er wog trotzdem 3,5 kg bei der Geburt 2 Wochen vor Termin. Eine Woche nach der Geburt konnte ich dann wieder meine alten Jeans anziehen!

Beitrag von banjogirl-1 12.04.10 - 18:02 Uhr

Hallo,
ich hatte bei meinem letzten FA Termin auch plötzlich 2 KG weniger auf der Waage,Hebi meinte es seine Wassereinlagerungen im Körper ausgeschwemmt worden,kann passieren,nix schlimmes.
LG Iris