3D-Ultraschall............. Eure Meinung + Bilder bitte!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamii0605 12.04.10 - 16:58 Uhr

Hey Mädels,

überlege gerade doch einen 3D-Ultraschall zu machen.... eigentlich bekomme ich bereits alle 4 Wochen einen US, aber leider immer noch kein Outing. Außerdem erzählen immer alle, sie hätten so tolle Bilder bekommen!#verliebt

Wer von Euch hat einen 3D-US machen lassen? Konnte man hier das Geschlecht besser erkennen, als beim normalen US??
Wie lange wurde geguckt und was habt Ihr bezahlt??

Bitte zeigt mir Eure Outing-Bilder...#stern

Vielen, Vielen Dank!!

Sandra (22 SSW) + Finn#herzlich, + #ei

Beitrag von .mami.2010. 12.04.10 - 17:07 Uhr

Hallo,

ich kann dir leider erst am 19.4. ein 3d Bild zeigen und ich bezahle für den 3d nichts, nur für die DVD 10,- und für nen Bild 5,-

lg

Beitrag von babylove05 12.04.10 - 17:08 Uhr

Hallo

Ich hab beide ss ein 3d machen lassen ...Bild von unseren jetzigen bauchmaus im VK .

Und ja ich hab bei beiden ein sehr deutliches outing gesehen , aber IMMER bekommt man das eben nicht , es kommt drauf an wie zeigfreudig dein baby auch hier ist.

Aber im allgemeinen sieht man das Geschlecht in 3d ganz gut .

Lg Martina

Beitrag von blinki.bill 12.04.10 - 17:11 Uhr


hallo sandra


bei meinen frauenarzt ist es so das es eine pauschale gibt.

jedes mal us und 3d sowie eine dvd von den ganzen us kosten insgesamt 110€...

finde den preis vollkommen okay wenn ich hier lese das manche extra fürn 3d us 80€ zahlen müssen...

also bei mir wird jedes mal auf 3d umgestellt hab aber nur eines aus der 17 woche, da der kleien sonst so zickig war..

das geschlecht konnte man bei meinen kleinen schon in der 17 woch esuper erkennen allerdings ohne 3d. aber mein faruenarzt hat auch super geräte...

kannst gerne ma schuaen da sind die bilder drauf

http://www.meinbaby.hateuchlieb.de/

liebe grüße

daniela

Beitrag von aryssa0405 12.04.10 - 17:14 Uhr

Huhu,

also ich war bei 16+1 beim FA und bekam ein 4D US und es war sehr spannend. Das Geschlecht hat er allerding auf dem normalen US vermutet. Aloso er hat sich nicht festgelegt. Bekomme nun aber jedes mal 4D habe dafür 150€ bezahlt. Mein Scgatz und ich haben gesagt das wir uns das gerne gönnen ;-) Ja am Do gibt es dann neue hoffentlich schöne Bilder und vllt eine sichereres Outing ;-) Bilder von 16+1 in der VK

Aryssa+ Krümelchen 19+5 #verliebt

Beitrag von update2010 12.04.10 - 17:50 Uhr

Hallo Sandra,

ein 3D Ultraschall lohnt sich unbedingt!!! Hab ein Foto aus der 32. Woche in der VK, es wird von allen schon mit Ähnlichkeiten von Eltern und Geschwistern verglichen ;-)

LG update2010 (ET -19 #huepf )

Beitrag von update2010 12.04.10 - 17:56 Uhr

PS: Ich habe bei meinem Arzt für 3 D Ultraschall 70 Euro gezahlt und er stellt bei der Untersuchung auf 3 D um, wenn Krümel gut zu sehen ist, bekomm ich Fotos :-D