Wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenjag87 12.04.10 - 17:58 Uhr

Ich muss mal ein bisschen Jammern. Bin nun 32.SSW und muss sagen, es fängt an...ganz schön anstrengend zu werden. #hicks
Mein sehr aktives Würmchen verprügelt mich rund um die Uhr und es tut öfters echt weh. Muss alle paar Tage zum CTG weil der aktive Wurm daher zu hohe Herztöne hat. Dann habe ich höllisches Sodbrennen und ich bekomme es einfach nicht in den Griff. Habe schon alle Mittelchen probiert...von Milch, Brot bis hin zu Rennie. Aber nichts hilft #schmoll Mein Hals tut mir mittlerweile echt so weh...der hat kaum Ruhe :-(
Außerdem habe ich Nacken- und Rückenschmerzen. Und den ganzen Tag auf den Beinen sein ist auch fast nicht mehr zu schaffen. Meine Füße brennen und pochen und ich bin ganzschön schlappi. Vielleicht sollte ich mal einen Gang runter schalten... Will alles nicht mehr so wie ich das will #augen

Wie geht es euch???

Beitrag von ---sabi--- 12.04.10 - 18:08 Uhr

Hallo,

ich bin zwar erst in der 25. SSW, aber das mit dem Sodbrennen macht mich auch fertig, hab wie du auch mit Milch und Rennie mein Glück versucht! Esse wirklich säurearm, aber trotzdem hört es nicht auf!

Mein Wurm ist auch ganz schön aktiv, aber bislang tut es noch nicht "weh" :)

Bin mal gespannt, ob ich bald auch genauso "jammer" ;)

Alles Gute weiterhin!

Beitrag von svenjag87 13.04.10 - 09:18 Uhr

Ja irgendwie kann man einfach nichts machen. Ich versuche auch schon an alles zu denken...sogar stilles Wasser trinke ich schon #augen

Hehe...kommt noch :-p Am schlimmsten ist es, wenn ich unterwegs bin und das kleine Würmchen meine Blase zerquetscht. Immer schön Binden tragen...sonst hab ich plötzlich unterwegs Pipi in der Hose :-( Neneneee

Dir auch alles Gute

Beitrag von schnucky04 12.04.10 - 18:09 Uhr

Hey,

ich bin jetzt bei 35+4!#schwitz

Bis jetzt hab ich zum Glück noch nicht wirklich beschwerden. Ok, total schlimmes Sodbrennen hab ich genau so wie du. Ich hab auch schon alles durch und nichts Hilft. Hab auch schon seit 2 Wochen dauer Halsschmerzen#schmoll
Mein kleiner ist auch total Aktiv und lässt mich nur selten in ruhe, aber selten tut es mal richtig weh. Ich schimpf dann immer mit ihm und meine Kleine kommt dann "Ei machen".#verliebt

Wir haben es ja fast geschafft und werden dann für alles entschädigt #freu

Lg Jessy mit Isabella *30.07.08 und #ei Prinz inside 35+4#freu

Beitrag von svenjag87 13.04.10 - 09:22 Uhr

Hehe....ja der "schlimmste" Teil kommt ja dann noch. ;-)
Aber die Einstellung zur Geburt verändert sich immer weiter. Denke jetzt schon ganz Anders darüber als noch am Anfang der Schwangerschaft. Und wenn es jetzt so richtig schön anstrengend wird...kann ich es mir gut vorstellen, dass ich dann plötzlich der Geburt entgegen fiebere und das Würmchen endlich draus haben will :-)