Wer hat Erfahrungen mit Schardt Möbel?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandi1983 12.04.10 - 18:07 Uhr

Wir haben uns in das Babyzimmer Cube Birke von Schardt verliebt (Babybett, Wickelkommode und 3türiger Kleiderschrank). Leider haben wir das Zimmer bisher nur auf Fotos im Internet gesehen.
Wer von euch hat Erfahrungen mit Schardt gemacht? Wie ist die Qualität? Würdet ihr wieder ein Zimmer von Schardt kaufen?

Danke für eure Hilfe!

Beitrag von hoffnung2010 12.04.10 - 20:02 Uhr

hi,
wir haben uns für cube mit nußbaum entschieden :-) !!!

ich habs nur im möbelhaus gesehen, sah gut aus und auch robust....klar, letztendlich wirds erst der tägliche gebrauch zeigen.... - noch is püppi im bauch :-)

hatte aber auch mal hier angefragt und da hatte eine TE geantwortet, dass sie dieses zimmer hat und es nach wie vor top findet.

lg hoffnung

Beitrag von crystall 12.04.10 - 21:08 Uhr

hi

wir haben auch das cube in weiß/nussbaum

ich liebe es!
der wickeltisch ist schön briet und hoch!

lg

Beitrag von hoffnung2010 13.04.10 - 07:15 Uhr

hi crystall! genau DU hattest mich auf das zimmer gebracht :-) nun bekommen wirs auch :-)

lg hoffnung

Beitrag von helly1 12.04.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

wir haben das Cube Birke seit 2 1/2 Jahren.
Optik: super schön, sieht robust aus, gefällt mir immer noch! #pro
Qualität: gut
Negativ: das Lattenrost beim Bett; es hat so komische Haken, unheimlich schwierig, das zu verstellen; nachdem unsere Tochter mehrfach gehüpft ist, ist ein Haken sogar rausgebrochen, also nicht sehr robust; haben dann von einem Schreiner Latten drunter schrauben lassen, jetzt ist alles wieder top. Aber bei dem Preis dürfte es eigentlich nicht passieren, oder!?

LG helly

PS: Fazit: ich würde - trotz Bett - das Zimmer wieder kaufen. Ich liebe das Design!

Beitrag von crystall 12.04.10 - 21:26 Uhr

das kann ich bestätigen- echt furchtbar mühsam

lg

Beitrag von sandi1983 13.04.10 - 19:49 Uhr

Super, danke für eure Antworten. Ich bin verunsichert, weil ich im Internet bisher mehr negative als positive Erfahrungen über Schardt gelesen habe. Aber es beruhigt mich etwas, dass es bei euch nicht so war.

Wo habt ihr denn bestellt und was habt ihr für das Zimmer bezahlt? Wie lange war die Lieferzeit?

Beitrag von helly1 13.04.10 - 20:00 Uhr

Wir haben in einem Möbelhaus bestellt; vor fast 3 Jahren, Lieferzeit ca. 8 Wochen; den 3-türigen passenden Schrank haben wir erst letztes Jahr nachgekauft, weil wir umgezogen sind und nun endlich Platz dafür hatten, Lieferzeit waren ca. 10 Wochen (da waren wohl Sommerferien mit drin). Da wir getrennt gekauft haben inkl. Lieferung und Aufbau haben wir mit Sicherheit mehr bezahlt, als wenn man es direkt komplett kauft und ggf. selbst montiert. Waren so um die 900 Euro, schätze ich. Wenn ihr selbst aufbauen wollt, würde ich im Internet bestellen, bei Amazon war der Schrank letztes Jahr fast 100 Euro billiger, vergleichen lohnt sich auf jeden Fall. ...

Beitrag von sandi1983 13.04.10 - 20:09 Uhr

Die Preisunterschiede sind riesig. Bei einem eigentlich sehr günstigen Onlineshop kostet das Zimmer (mit 3türigen Schrank) 1.012 EUR. Bei Amazon habe ich es gestern für 860 EUR gesehen. Da werde ich es dann auch diese Woche noch bestellen...

Ich hoffe nur, dass die Lieferzeiten nicht allzu lang sind. Ich bin jetzt in der 23. SSW und hätte das Zimmer schon gerne so um die 30. SSW fertig gemacht. Ich hoffe, das haut dann ungefähr hin ;-)

Beitrag von steffi0202 27.01.11 - 19:33 Uhr

Hallo,

wir interessieren uns auch für das Zimmer, an alle die es jetzt schon im Gebrauch haben, bitte Erfahrungsberichte.

949€ ist ja nun kein günstiges Zimmer und da würde mich mal die Qualität interessieren??



LG