Was geht im Porno garnicht?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von xxxpornoxxx 12.04.10 - 18:52 Uhr

Hallo,

mal ne Umfrage aus aktuellem Anlass...

Wir haben uns gerade einen Porno ausgeliehen, damit wir uns heute Abend mal wieder so richtig anheizen können.
Bilder sahen gut aus, den nehmen wir.

Jetzt zappen wir so grad durch und schon in den ersten 10 Sekunden ist uns der Spass vergangen #schock

Erste Einstellung: Po inkl. Unterhose. Po bewegt sich - Cellulite
Zweite Einstellung: Gesicht der Darstellerin, soweit ganz hübsch, macht den Mund auf: Hasenzähne ohne Ende

Nun ja, man achtet ja nicht unbedingt auf Po und Gesicht, also weitergespult.

Aber es wird noch schlimmer: Beine, Achseln top rasiert - zwischen den Beinen leider nicht *würgs*

Und dann - war leider nicht auf dem Cover ersichtlich - andauernd son komischer Lolli dabei. Wahrscheinlich sogar immer der gleiche. Lecker #schock#schwitz
#zitter

Also mal ehrlich: der Film war nen Reinfall.
Wir wollten einer unbekannten Firma mal ne Chance geben. Aber nach der Aktion, doch lieber nur altbekanntes und bewährtes.

Was geht für euch nicht im Porno?
Oder gehen Pornos allgemein nicht?

xxxpornoxxx

Beitrag von ...tja... 12.04.10 - 19:09 Uhr

Wow, dass hört sich echt übel an! Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass die Fotos auf dem Cover nicht wirklich zum Film gehören!
Pornos gehen natürlich immer, aber die Qualität muss stimmen (hübsche gepflegte Frauen UND Männer). Haare...igittigit...
Es gibt aber euch eine kostenlose Seite im Internet, auf denen man Pornos anschauen kann, damit hat man dann keinen Reinfall meh! Wir haben ein Verbindungskabel vom Laptob zum Fernseher, da ist das kein Problem. DVD´s leihe ich mir deshalb schon lange nicht mehr aus.

Also: Pornos

Beitrag von gunillina 12.04.10 - 20:09 Uhr

Absolute No go's:
Kinder
Dicke Frauen
kleine Schwänze
kunstvolles Gestöhne der Frauen, dazu lüsterne Blicke in die Kamera#klatsch
#cool
Na, und dann gibt es eben Sachen, die mich so gar nicht anmachen.
Fisting z.B.
Oder das typische "FaceCum": Find ich total albern, dass die Männer immer in den Mund oder ins Gesicht der Frau spritzen müssen zum Schluss. Mir wäre mal ein Film recht, bei dem der Mann wunderbar klassisch IN der Frau kommt (sieht in der Einstellung von hinten sicher nicht blöd aus).
Oder ihr ggfs. auch auf den Bauch/Rücken spritzt. Aber IMMER ins Gesicht#augen, ja ne, is klar.
Ansonsten mag ich auch das ganze DrumHerum nicht. Gerede und komische schauspielerische Szenen DAVOR oder DANACH sind meiner Meinung nach total überflüssig.
Aber das kommt sicher darauf an, warum man einen Porno schaut. Ich schaue den ausschließlich der Geilheit wegen(#schein), nicht, um Romantik oder irgendeinen Anspruch geniessen zu können.
So, jetzt geh ich in die reale Welt.
Adè!

Beitrag von borstie2000 12.04.10 - 20:26 Uhr

Meine Vorschreiberin hat es auch schon geschrieben, welches totale No-Go's im Porno sind.

Kinder (versteht sich eigentlich von selbst)
dicke Frauen - ich finde auch dicke Männer abtörnend.
Schambehaarung,
Männer mit Schnurrbärten, Vollbärten
Extremschminke ( d.h. dunkler Lipliner zu knallrosa Lippenstift)
Übertrieben aufgemotzte Brüste (unecht),

Ganz schlechter Dirty Talk ("komm her Du Fickstelze....nimm mein geiles Rohr") - deutsche Pornos können echt niederschmetternd sein.
Schlechte Hintergundmusik oder Nebengeräusche (Straßenlärm und Vogelgezwitscher zusammen mit Radiomusik)

Was mich persönlich auch nicht sonderlich anmacht - Fisting (aua), dieses Geklatsche auf die Geschlechtsteile, übertriebenes Gestöhne und genau wie es im vorherigen Antwortposting geschrieben war - dieses dämliche Lust-Geschau in die Kamera.

Ich sehe schon, ich bin da eher wählerisch, aber jeder wie er mag, oder :-p ?

Beitrag von candy84 13.04.10 - 09:23 Uhr

<<komm her Du Fickstelze>>

#rofl

Ich brech weg......You made my day!


#rofl

Beitrag von frau_e_aus_b 14.04.10 - 09:56 Uhr

<"komm her Du Fickstelze....nimm mein geiles Rohr">

nee wie geil *gröhl* #rofl

du hast meinen Tag gerettet.....

Beitrag von pieda 12.04.10 - 20:29 Uhr

Hahahhahhahahahahhah,lach#freu
Du bist ja geil drauf!;-)Nein,jetzt mal im Ernst,scheiss auf Cellulite und C.o,ich mein jetzt mal ehrlich,hast du bestimmt auch,oder?
Was ICh absolut nicht leiden kann an Pornos ist,
wie schon beschrieben wurde,dieses übertriebene Gestöhne,haarige Wuschel untenrum und absolut ungeeignete Darsteller#schock
Ich habe wirklich schon mehrfach nach hübschen Covern ausgesucht und was habe ich bekommen?
Tolle Frauen,die richtig hübsch sind und dazu solch grässliche hässliche Männer-----#augen,DAS geht ja mal gar nicht!!!!!
Deshalb schau ich mir kaum noch welche an,es gab kaum mal einen,den ich wirklich gut fand!#schein

Lg,P.

Beitrag von nightwitch 12.04.10 - 21:50 Uhr

Nu... selbst wenn sie Cellulite hätte... man schaut sich ja Pornos an um auch mal was anderes zu sehen, oder?
Sonst könnte sie sich ja auch selbst dabei filmen ;-)

Also ich kanns verstehen.
Ich hab auch eher das Gegenteil einer guten Figur, aber trotzdem find ich es erregender wenn die Frau mir gefällt.

Und dazu gehört eben auch ein guter Körper.


Was den Rest angeht sehe ich es genauso wie die anderen ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von pieda 12.04.10 - 22:34 Uhr

Mir persönlich gefällt AUCH eine Frau,die ein wenig Cellulite hat,muss man nicht unbedingt wegschminken,weil es einfach natürlich ist.Ich selbst hab echt kaum welche;-)

Man kann auch mit Orangenhaut einen tollen Körper haben,denke ich...
Aber darum geht es doch auch gar nicht,oder?

Alles Geschmacksache,fand es nur so witzig,wie die Te es betonte,mein Gott,total normal sowas...

Schau mal,ich bin schlank und mir ist es völlig schnuppe,was die Frau für eine Figur hat,ja gut FETT sollte sie nicht unbedingt sein,aber durchaus was dran!#aha

Lg,pieda#blume

Beitrag von abns2008 12.04.10 - 21:12 Uhr

Hallo!

Ich finde pickelige Ärsche sind ein absolutes "NoWay"!
Und wenn der Typ die Socken anlässt könnt ich auch kotzen...
Und so schreckliche "Dubtschik-Dubschik"-Musik geht auch nich...
Ausserdem find ich "Bumspalmen"als Damenfrisur unmöglich, und pinkfarbenen Lippenstift find ich gräßlich...
Aber ansonsten mag ich schmutzige Filmchen.

LG,
Nicole

Beitrag von bumspalmen? 14.04.10 - 13:43 Uhr

bumspalmen?
was isn des?#kratz

Beitrag von k_a_t_z_z 12.04.10 - 22:13 Uhr



Abgesehen von illegalen Inhalten...


Unmöglich finde ich:

- Ami Pornos mit immer dem gleichen Gestöhne im Sekundentakt

- Offensichtliche Silikonbrüste

- Sonnebankverbrannte Männer / Frauen

- Spatelfingernägel an den Damen



Da nehme ich lieber Amateurpornos und toleriere Cellulite und Co. .... - die sind wenigstens authentisch und man sieht den Akteuren den Spaß an.


LG, katzz

Beitrag von heinz-dieter 12.04.10 - 22:41 Uhr

NoGo: Sodomie!
Wenn der Hund währenddessen am Arsch leckt ist das vielleicht noch Tierliebe, aber wenn sich Menschen von Pferden penetrieren lassen (hab ich mal in der NEON gelesen)*kotzwürgbrech*

Im Übrigen:
Gibts nicht auch noch Pornos für Frauen, daher weniger Gynokologie und mehr attraktive Männer und dann noch eine Handlung? Das hab ich auch mal gelesen...

Beitrag von alsodasgehtgarnicht 13.04.10 - 08:21 Uhr

Hallo,

garnicht geht:

- hässliche Darsteller
- sehr übergewichtige Darsteller
- alte Darsteller
- Männer mit langen Haaren #schock
- schwangere Frauen
- ungepflegtes Äußeres...

Mehr fällt mir grade nicht ein

LG

Beitrag von tanteemma2010 13.04.10 - 19:30 Uhr

No Go´s:
Dicke Frauen
kleine Pimmel
Omas #schock
was Inzest betrifft
Pipi & Aa Spielchen

Ansonsten ists mir zeimlich schnuppe ob die alte Hasenzähne hat oder ncih schaue bei sowas sicherlich net den Leuten dauernd ins Gesicht *g*