ZB bei ZT 18 von 28 ohne Tempi messen - wer noch ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern0410 12.04.10 - 19:17 Uhr

ich hatte heute Mittag schon mal geschrieben, aber leider keine Antwort bekommen, daher noch ein Versuch:

Hallo ihr Lieben Mithibblerinnen,

nachdem ich nun im Januar den Nova-Ring abgesetzt habe, soll einem Geschwisterchen nix mehr im Wege stehen.
Ich dachte, ich leg mal ein Zyklusblatt an, wobei ich keine Tempi messen will, da ich dann noch hibbeliger bin - kenn´ mich, war auch ohne das schon immer heftig mit dem Hibbeln.

Habe heute morgen voll das Ziehen in der linken Leiste gehabt und bin davon wach geworden. Eben beim Aufstehen an der Arbeit nochmal auf der anderen Seite, und zwar so heftig, dass ich einen Aufschrei unterdrücken musste (wegen meiner Kollegin - hust).

Ich denke eigentlich, dass die Chancen auf ne SS ganz gut stehen, da ich auch wieder zum Osteopathen gehe. Da hat es mit unserer ersten Tochter auch sofort geklappt, nachdem wir ewig selbst "rumprobiert" haben. Er hatte damals meine Blockaden gelöst, da organisch einer Schwangerschaft nix im Wege stand.

Würde gerne mal die ZB anderer sehen, die auch keine Tempi messen oder bereits ohne Tempi Messung ss sind.

Danke,
und euch allen einen schönen Abend noch.

LG Petra

Beitrag von stern0410 12.04.10 - 19:29 Uhr

ich hab wohl noch nicht genug Erfahrung mit dem ZB, hier noch der Link - ich bin soooooooooooo doof ....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502576&user_id=716152

Beitrag von pinky-brain 12.04.10 - 19:30 Uhr

Hallo!

Ich bin ZT 19 und ES+4/5.
Führe ein ZB, aber mit Tempi, ZS und MuMu...

ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502310&user_id=901108

Habe seit heute einen extrem aufgeblähten Bauch!!! Als wenn ich schon im X-Monat bin!!!;-)

Beitrag von stern0410 12.04.10 - 19:34 Uhr

so fühle ich mich auch gerade..... habe gerade mal nach meinen alten Beiträgen im SS-Forum geschaut, da hatte ich auch eine Woche nach dem ES die ersten Zeichen, bin echt gespannt.....

Darf ich mal fragen, wie du den Schleimpfropf vom Mumu erkennst ???

Nehme meinen Körper auch sehr gut war, aber ich glaube, das ist mir entgangen !!

Danke schon mal für deine Antwort.

LG Petra

Beitrag von pinky-brain 12.04.10 - 19:39 Uhr

Okay, jetzt wirds nen bissl eklig!!!#schein

War am Ostermontag miitags auf Toilette, habe mir dann nach dem Pippimachen abgewischt. Und da war im Toilettenpapier eine Menge spinnbarer hellgelber Zervixschleim!!! Hatte morgens noch geschaut, nach MuMu, und da war nix!!! Und ab da war mein ZS spinnbar und durchsichtig!!! Aber es war so richtig leutend gelbes Zeug!!!!:-p

Beitrag von stern0410 12.04.10 - 19:56 Uhr

okay, das hatte ich auch schon... hmmmm