Übergewicht und Schwangerschaft..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missy81 12.04.10 - 20:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe ich bin hier richtig.. Ich bin zwar noch nicht schwanger, möchte es aber bald werden!
Habe allerdings Übergewicht :-(.. Hat einer von Euch vielleicht das gleiche Problem?

Wenn ja, ist es durch Übergewicht tatsächlich schwieriger schwanger zu werden? Gibt es noch Sachen auf die man dann besonders achten muss?

Danke für Eure Antworten!!#blume

Beitrag von eifelkind 12.04.10 - 20:04 Uhr

Hallo!

Ich bin reichlich mobbelig und bin gerade mit unserem 3. Kind schwanger. Jede Schwangerschaft kam relativ schnell und spontan. Probleme hatte ich keine.

Dass es Schwierigkeiten geben kann wirst Du ja wissen - muss aber alles nicht sein.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von babylove05 12.04.10 - 20:06 Uhr

Hallo

Also oft ist es schon so das Frauen mit mehr auf den rippen probleme haben ss zuwerden.

Wenn es bei dir laenger dauern sollte, wuerde ich mich mal durchchecken lassen . Ich hab z.b zu meinen Uebergewicht noch PCOs.

Aber bin trotz Uebergewicht bei der ersten ss mit Metfromin schwanger geworden , und gewichts abnahmen von 130 auf 80 kg.

In der jetzigen ss hatte ich ein start gewicht von 93kg . Und bin ungeplant schwnager geworden .

Lg Martina

Beitrag von murmel-87-koeln- 12.04.10 - 20:07 Uhr

huhu ich hab auch über gewicht und bin mit 116 kg in die schwangerschaft gestartet.

bin jetzt in der 37 ssw und habe satte 128 kg.

also ich wurde innerhalb von 7 monate ohne verhütung schwanger das ging ganz schnell und ich dachte auch ic müsste zu erst abnehmen vorher passiert nix,doch es ging und das schneller wie ich dachte.

ja bauchi ist auch schnell gewachsen bei mir hab auch welche in vk kannst ja mal schauen.

und ne seite vom baby auch .

www.paul2010.unsernachwuchs.de

kennwort: Gast
Pw:08052010

also ich wüsste nicht was du bedenken solltest, ich hatte auch keine probleme.

gruss annika

Beitrag von tami_26 12.04.10 - 20:09 Uhr

Hallo!

Ich bin auch Übergewichtig und es hat bei beiden Schwangerschaften gleich beim ersten Mal geklappt.

Ich glaube es kommt darauf an wieviel Übergewicht man hat bzw. ob es eher schon an Fettleibigkeit grenzt.

Lg

Beitrag von steffie1310 12.04.10 - 20:47 Uhr

Hallo!
Bei uns hat es auch, trotz Übergewicht, gleich im ersten Zyklus geklappt!
Viel Glück!
Steffie1310

Beitrag von nic1979 12.04.10 - 20:54 Uhr

Also ich bin auch Übergewichtig und bin jetzt mit unserem 2ten Kind schwanger....bei beiden SS hat es zwischen 6 und 8 onaten gedauert bis ich schwanger war,aber Probleme hatte ich keine,brauchte keine Hilfsmittel wie Medis etc....


Jedoch achtet meine FA schon drauf dass ich nicht zuviel zunehme,und hat es mir ans Herz gelegt viel Obst und Gemüse zu mir zu nehmen, also sprich eine ausgewogene Ernährung und nicht so viel Süßkram.....
Ansonsten hat sie mir nix besonderes gesagt....


Ich wünsche Dir ganz viel Glück beim #schwanger werden.

Lg Nicole