Zwischenblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anmalui 12.04.10 - 20:18 Uhr

Hallo ...muss euch jetzt mal fragen denke ihr habt mehr erfahrung ,,,ich habe da grad was gelesen,,,also meine vorgeschichte...meine letzte periode am 14.3.10, pille habe ich angefangen 1 pillle dann die anderen vergessen,, und dann 3 tage noch pille genommen ( ja ich weiß voll das kuddelmuddel) naja denn haben wir uns entschieden ich nehme pille nicht mehr und habe dann einfach aufgehört....naja egal...will jetzt von euch auch nicht hören wieso machst du sowas.....#bla
So habe denn Temp angefangen zu messen auch mitten im Zyklus..auch nicht richtig ich weiß. So nun habe ich dann nach dem ich temp gemessen habe 36,0° am 1. tag und nächsten tag 37,1° gehabt...Laut urbia Es um diese Zeit herum 28 .3. nun meine frage am 29 bekam ich Zwischenblutung/abbruchblutung, Am 1/ 2, April wäre wenn es so war Einnistung gewesen und 11.4.wieder Mens....
Aso und zervix war auch um errechneten ES herum spinnbar....(kann auch sein ohne ES oder??)

So meine Fragen
1. war ein ES???? ( temp ging ja plötzlich so hoch und bleibt auch so seid dem (36,7)
2.mens nicht da --kann sich ja auch verschoben haben
3. Durch Zwischenblutung kann das Ei da überhaupt wandern und einnisten???

Vielen Vielen dank....#herzlich
ganz viel Glück euch beim #schwanger werden!

Beitrag von tosse10 12.04.10 - 20:37 Uhr

Der Zyklus direkt nach der Pille ist oft vollkommen durcheinander und schwer zu beurteilen. Ich würde noch bis Ende der Woche warten und dann einen Test machen. Sollte der negativ sein und die Mens immer noch nicht da #kratz, dann ist wohl immer noch einiges durcheinander. Ausser abwarten oder testen oder zum Gyn gehen und nachfragen weiss ich da auch nichts.

Beitrag von anmalui 12.04.10 - 20:41 Uhr

ja eben ich weiß....Man wer hat sich denn sowas für uns frauen ausgedacht mit dem Zyklus und so....