Brauner Ausfluss und Sex?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elimausi 12.04.10 - 20:26 Uhr

Hallo,
war heute beim Fa und bestätigte mir die ss...
Bin in der 7. Woche und alles ist soweit ok.
Habe allerdings manchmal noch braunen ausfluss was der arzt meinte das es nicht so schlimm wäre.
Mich beunruhigt es trotzdem ein wenig, hat es auch jemand? Und wenn ja wie lange hattet ihr es?
Und wie sieht es aus mit Sex, kann das schlimmer werden dadurch?
Liebe Grüße

Beitrag von sanimaus1982 12.04.10 - 20:32 Uhr

hi.. ich wurde wegen dem braunen ausfluß ins KKH eingeliefert.. zur sicherheit... lag da ne woche... aber stellte sich raus das alles gut war.. keiner wußte woher das genau kam.. man bekommt nur plötzlich einen schreck.. mit dem sex würde ich aber warten.. deine ss ist noch sehr jung..
lg

Beitrag von babe2006 12.04.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

meine SB hatte nen Grund, Gelbkörperhormon Mangel...wurde durch Blutuntersuchung festgestellt...

hatte bis die Blutung komplett weg war, also etwa 2 tage nach dem feststellen Sex verbot...

Man sagt immer in den erstn 12 wochen solle man keinen Sex haben.... das ist quatsch----

frag doch deinen FA wie es aus sieht mit #sex


ich hab im übrigen Utrogest verschrieben bekommen...


lg