Spirale während Wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von deschnegge 12.04.10 - 21:05 Uhr

Hallo!

Ich bin zur Zeit noch schwanger. Möchte abe nach der Geburt mit der Spirale verhüten.

Hab gelesen, dass die während der Mens eingelegt wird. Kann man die auch während des WF einsetzen?
Weil: Wenn ich still, kann das mit der Mens ja ewig dauern... Und man kann ja trotz stillens schwanger werden.

LG
deschnegge

Beitrag von hoernchen123 12.04.10 - 23:06 Uhr

Das wäre zu früh. Die Spirale wird erst eingesetzt, wenn die Gebärmutter sich wieder komplett zurückgebildet hat und das ist frühstens nach 6 Wochen der Fall. Die Spirale kann man auch ohne Mens einlegen, ich habe damals ein Mittel zum Weichmachen/Öffnen des Muttermundes bekommen, damit war das Einsetzen der Spirale möglich, obwohl ich noch keine Mens wieder hatte.

Beitrag von nicole9981 14.04.10 - 10:13 Uhr

Ich habe im Oktober 07 entbunden und im Dezember 07 die Spirale bekommen. Eine Weile nach einer Geburt kann man die auch ohne Mens einlegen sagte mein FA.

LG Nicole