Magnesiumtabletten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine1982 12.04.10 - 21:16 Uhr

Hallo,

da ich von anraten meines FA´s Magnesium nehmen soll, wollt ich mal wissen, wer von Euch dies auch nimmt.

Durch die Eisentabletten, habe ich probleme mit dem Stuhlgang. Jetzt hab ich mir im Drogeriemarkt Magnesium Brausetabletten geholt und auf der Verpackung steht, 2 mal Täglich eine Brausetablette in 200ml Wasser auflösen.

Wieviel nimmt ihr am Tag, mir kommen 2 viel vor, nicht das ich davon Durchfall bekomm.

Lieben dank für Eure meinungen.

Gruß
bine1982

Beitrag von claudiab80 12.04.10 - 21:18 Uhr

Ich nehme entweder 1x1 300mg oder 2x1 150mg

Ich persönlich würde diese Brausetabletten nicht nehmen. Sondern eher die aus der Apotheke.

Claudia

Beitrag von bine1982 12.04.10 - 21:34 Uhr

wie heißen die, die du von der Apotheke nimmst?

Beitrag von tami_26 12.04.10 - 21:21 Uhr

Hi!

Seit heute nehme ich auch Magnesium. Hab es aber von der Apotheke. Zweimal eine Kapsel soll ich nehmen.

An deiner Stelle würde ich mir das aus der Apotheke nehmen. Die Kapseln haben ca. 15 Euro gekostet.

Lg

Beitrag von bine1982 12.04.10 - 21:35 Uhr

wie heißen die Kapseln die du von der Apotheke hast?

Beitrag von betzedeiwelche 12.04.10 - 21:21 Uhr

Das kommt drauf an wie hoch diese Dosiert sind. Ich hab welche aus der Apo da sind 300 mg drin. Zuviel kann man aber nicht nehmen, im schlimmstenfall bekommst Du Durchfall und weißt das Du dann eben weniger nimmst. Was zu viel ist scheidet der Körper wieder aus, es kann also nicht schaden GLG Betzy

Beitrag von bine1982 12.04.10 - 21:33 Uhr

wie heißen die TAbletten von der Apo, die du hast?

Beitrag von betzedeiwelche 13.04.10 - 09:41 Uhr

Ich habe Beutel die man nicht auflösen muss. Magnesium CT 300mg Direkt Granulat.
LG Betzy

Beitrag von anni0087 12.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo,

ich muss auch magnesium nehmen. laut meiner fa 3 mal täglich aber auch nur deswegen weil ich immer so einen harten bauch hatte davor musste auch ich 2 mal nehmen. Stuhlgang kann sich auch einwenig verändern soll sichaber nach einiger zeit legen.

Naja magnesium ist ja auch nichts schlimmes....

LG Anja (24 ssw)#huepf

Beitrag von nine-09 12.04.10 - 21:21 Uhr

Ich nehme 3xtäglich 2Tabletten 100mg,zwei weil ich probleme mit dem Stuhlgang hatte.

LG nine-09 16 SSW

Beitrag von anna0602 12.04.10 - 21:25 Uhr

Hey Bine,

ich habe das Stuhlgang problem auch, allersdings nur wenn ich kein Magnesium dazu nehme.

Ich nehme Vormittags Ferro Sanol Gyn (Eisen mit Folsäure) und Abends Magno Sanol Uno. Das zeug ist zwar nicht billig, aber es ist wirklich gut. Hab es von meinem FA bekommen. Wenn ich viele Krämpfe habe nehme ich auch 2 Magnesium Tabletten.

Alles Gute Anna

Beitrag von tartaruga81 12.04.10 - 21:59 Uhr

Magnesium Verla...gibts als Brausetabletten oder Filmtabletten. Sind günstig und gut verträglich.


LG Ela