Wievielte Schwangerschaftswoche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim21 12.04.10 - 21:50 Uhr

Normal hatte ich immer eine Zykluslänge von 28-30 Tagen. So, im März hatte ich aber erst nach 3 Wochen meinen Eisprung (laut Ovutest) und ich hatte auch nur um diese Tage Geschlechtsverkehr. Ich möchte aber nicht vor der 8.SSW zum FA, weil ich hoffe, daß ich dann schon den Herzschlag sehen kann. Sonst sagt man ja immer ab dem ersten Tag der letzten Regel, aber das wär ja jetzt eine ganze Woche länger...häää? Rechnet man dann die SSW trotzdem ab diesem ersten Tag? Aber dann wär ja der Fötus quasi eine Woche hinterher, oder? Kann mich da mal bitte jemand "aufklären". Danke.

Beitrag von winterengel83 12.04.10 - 22:01 Uhr

Eisprung hin oder her grins. Gerechnet wird in Deutschland immer ab dem ersten Tag der letzten Periode. D.h. wenn du denn Schwangerschaftstest machen kannst dann bist du schon in der 5. Woche. In den USA rechnen die erst ab Eisprung.

Beitrag von filiz72 12.04.10 - 22:02 Uhr

Der FA rechnet trotzdem erstmal so und korrigiert später anhand der Ultraschalls (Größe, Entw.), wenn nötig...

Beitrag von thalia72 12.04.10 - 22:02 Uhr

Hi,
ja, die SS wird ab dem ersten Tag der Periode gerechnet, eigentlich. Bei mir wurde es aber gerade korrigiert, weil mein Zyklus kürzer ist.
Hier kannst du unter Services deinen Geburtstermin errechnen lassen und da gibt es auch eine SS-Übersicht, in der du die Wochen genau ersehen kannst. Du kannst dort auch das Zeugungsdatum eingeben, da wird's ja dann genauer für dich.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei13.SSW

Beitrag von yippih 12.04.10 - 23:37 Uhr

Hi!

Völliger Quatsch!
Wenn Du weißt, wann Du Deinen Eisprung hattest, dann rechne von da an zwei Wochen zurück und gib das als ersten Tag der letzten Periode an oder nenne ihm einfach gleich den ES-Tag. Der Grund warum, der erste Tag der letzten Periode genommen wird, ist, dass viele nicht wissen, wann ihr ES ist und so ist der erste Tag der letzten Periode der beste Anhaltspunkt. Es wird dafür allerdings immer ein 28 Tage Zyklus zugrunde gelegt, den zwar viele aber längst nicht alle Frauen haben.

Tatsächlich beginnt mit der 3. SSW die Schwangerschaft und nicht mit dem ersten Tag der letzten Periode.

Sag dem FA einfach, wann Du Deinen ES hattest.

LG,
Katrin