Was haltet ihr davon....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneckla24 12.04.10 - 22:01 Uhr

Hallo ihr lieben,...

bin heute mal durch den IKEA gebummelt und hab dieses Kinderbettchen entdeckt...

http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/departments/childrens_ikea/10390/

das auf dem Bild. Hab es mir auch angeschaut und es sieht schon sehr gut auch auch stabil usw.... und der Preis is denk ich echt unschlagbar...jedoch bin ich bei solchen Angeboten auch immer bissle skeptisch...

Hat vielleicht jemand von euch so ein Bettchen und erfahrungen damit??????

LG Schneckla

Beitrag von bibuba1977 12.04.10 - 22:03 Uhr

Hi,

bei Ikea sollte man drauf achten, dass die Betten nur 60x120 sind. Bei den Groessen scheint es keine Schlupfstaebe zu geben. Ich wuerde keins mehr ohne nehmen, also wahrscheinlich wuerde ich heute eins mit den Massen 70x120 nehmen.

LG
Barbara

Beitrag von sexy-hexe 12.04.10 - 22:05 Uhr

ich hab das bettchen und find das super...bis auf den aufbau der ist ätzend wenn man das allein macht.

Beitrag von vonnimama 12.04.10 - 22:04 Uhr

Hallo,

ich finde an dem Bett schlecht, dass es nicht höhenverstellbar ist (?) - oder sehe ich das falsch? Ansonsten bin ich kein Freund von komplett offenen Betten, d. h. selbst Kopf- und Fußende sind mit Stangen versehen. Geschmackssache.

Hab auch mal in einer älteren Ökotest gelesen, dass in den ganz billigen Ikea-Sachen oft Schadstoffe im Holz oder in der Lackierung sind. Kann bei teureren Sachen aber genauso passieren.

Kommt immer auf den Geldbeutel an .....

LG Yvonne

Beitrag von binci1977 12.04.10 - 22:06 Uhr

Hi!

Ich finds gut. Muss nicht immer was super teures vom Babyausstatter sein.

ich habe mal eines bei so einem Aussattter gekauft und es war nach einem halben Jahr kaputt(die meiner 2 Freundinnen ürbigesn auch) und billig waren die Betten nicht.

ich mag eh die 120 x 60 cm Betten lieber.

Da versinken die Kinder nicht so drin.

Meine Maus wird 2 und schläft immer noch in ihrem Bett.


Ikea hat eigentlich auch immer gute Qualität.



LG Bianca 36.SSW

Beitrag von schneckla24 12.04.10 - 22:10 Uhr

Ja dachte mir halt das das net schlecht wäre da ich sowieso auch noch nen wunderschönen Stubenwagen hab in dem ich selbst als kleiner Zwerg lag :-) ....hab da nur neue Matratze rein und Stoffe neu gemacht...

Beitrag von vollkornkeks 12.04.10 - 22:09 Uhr

wir waren gerade bei ikea und ich fand es nicht ganz so stabil wie es vielleicht aussieht. männe ist ja auch eher der praktische und das mit dem verstellen fällt auch weg und du wirst das würmchen oft rein und rausheben müssen.
das mit der matraze kommt noch dazu und ne die gibts in der größe auch nur dort und ne "gute" kostet dann bei den auch schon etwas.
würde es mir überlegen. oder einfach hin und selbst n bild machen.
lg vollkornkeks

Beitrag von isabellsmami 12.04.10 - 22:14 Uhr

mh... mein geschmackt ???

hübsch is was anderes... sorry... aber mein baby soll nciht im knast schlafen...

Beitrag von jenny811 13.04.10 - 02:12 Uhr

hallo,

wir haben dieses bett, und es ist auch höhenverstellbar. wir waren total zufrieden, da ärgert man sich auch nicht wenn die kleinen nach 3 jahren rausgewachsen sind, bei dem preis.

lg jenny