Nochmal ne Frage!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tdhille 12.04.10 - 22:26 Uhr

Wenn ich direkt Anfang vom nächsten Zyklus ne AS bekomme, wegen nem Polypen, kann ich den Zyklus dann ganz normal zählen und da nen ES haben und evtl. auch ss werden? Oder fällt der komplett raus??

#danke für eure Antworten!!

Lg

Beitrag von sweetstarlet 12.04.10 - 22:27 Uhr

puhh ich würd nächste mens abwarten u dann erst neuen zb beginnen

Beitrag von tdhille 12.04.10 - 22:32 Uhr

Aber wenn ich die AS doch direkt den Tag nach der Mens bekommen, ist der Zyklus doch eigentlich normal, würd ich denken! Die Hormone werden ja trotzdem normal gebildet und an den Eierstöcken wird ja auch nicht manipuliert!! Und die Schleimhaut ist ja eh da noch dünn!!
Keine Ahnung irgendwie. Na mal schaun!#kratz#kratz#kratz

Beitrag von crumblemonster 12.04.10 - 23:23 Uhr

Hallo,

ich habe schon zwei Ausschabungen hinter mir und hatte danach auch noch Blutungen. Die nächste Mens kam dann immer erst mit Verzögerung.

Es kommt ja auch darauf an, ob sie alles ausgekratzt haben, oder nur einen Teil. Wenn alles ausgekratzt wurde, muß es ja auch erst einmal verheilen.

LG