Einfach mal so

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wunschbauch 12.04.10 - 22:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
da ich aus gesundheitlichen Gründen von meinem Arzt eine Verhütungspause nach dem 5. ÜZ auferlegt bekommen habe und erst wieder ab Juni starten darf, bin ich zur Zeit hier nicht so ganz aktiv, aber komme immer wieder gerne und lese ein wenig und wenn ich kann schreibe ich Euch auch was.

Ich wünsche Euch allen viel Glück und vorallem Spaß bei der Vorfreude...ich kanns auch kaum erwarten ab Juni wieder zu dürfen#huepf
Hoffe es klappt dann auch, da viele meinen die Chance nach Absetzen der pille ist besser...nun denn.
Liebe Grüsse an Alle

Beitrag von jezm 12.04.10 - 22:49 Uhr

Nun gut und bis dahin gibt es von mir ne story wenn es soweit sein sollte damit wir mal sehen wie es aus sicht der Männer dann mal so ist!
Hab es grad hier bei urbia gefunden und hab gelacht!

"Ich bin schwanger !!!"

Das ist der Satz der so ziemlich alles verändert was man kennt oder besser gesagt "bisher" gekannt hat.

Nun gehen sie los die 9 Monate in denen man als Mann daneben steht und versucht zu begreifen was da vor sich geht .. das Wunder des Lebens welches in dem Bauch der Partnerin heranwächst, grob gesagt sind die Frauen eigentlich gesegnet ein solches erleben zu dürfen ... im gegensatz zu uns Männern.

ABER .. und das ist wie immer das grosse Wort, bei aller Freude und prosaik liegen doch Welten zwischen dem was man erzählt erlesen hat und dem was man in den folgenden 40 Wochen erleben soll.

Beginnen wir mit den ersten 3 Monaten welche am kritischsten sind oder wie es heutzutage heisst "DAS ERSTE TRIMESTER".

Klingt nach einem Bildungsweg für Fortgeschrittene ist es aber bei weitem nicht.
In diesen erste 12 Wochen passiert zumindest das erste was einen Mann staunen lässt.

Der Volksmund behauptet "Jede Frau ist anders schwanger" .. im Idealfall stehen 99,9% aller Schwangeren morgens gegen 7.30 Uhr auf putzen sich die Zähne um dann ein wildröhrendes Stossgebet zum heiligen St.Villreroy zu geben .. nicht bei meiner .. nein da begann der Spass in der Nacht.

Will man anfangs noch Beistandgebend beruhigen merkt man nach der 3 Woche die erste Veränderung .. als man Nachts das geröhre und geklapper mit dem Eimer hört beginnt das Kleinhirn die Zeichen zu verstehen und sendet ein schlichtes Signal an den Körper "STELL DICH TOT !!!".

Bringt nichts denn spätestens nachdem die Göbelei ca 45 Sekunden beendet ist schalmeit der allseits bekannte Spruch "Schaaaaaaaaatz schlääääfst duuuu ???" durch die Nacht ...

Mit vorgetäuschten "nm nm nm wsn looos Maus ??" versucht man vorzugeben das man gerede erst erwacht.

"Schatz ... Schaaaatz miiiir iiist sooooooo schleeeecht" ist die Antwort.
Als ersten Vorstoss wagt man in perfider männlicher Unwissenheit die Gegenfrage "Und meinst du das wird besser wenn ich auch wach bin ??" um dann die direkte Antwort zu erhalten .. kurz, prägnant und alles bestimment "JA !".

Nun nutzt es auch nicht mehr darauf hinzuweisen das es eine rhetorische Frage war ... jetzt müssen wir da durch.

Übelkeit Kreisslauf und Mutterbänder .. ja wir lernen ein neues Wort .. nie gehört "Mutterbänder" .. ist auch egal die schmerzen und ziehen .. als Mann überlegt man erstmal ob man lokal diese Rausnehmen kann und durch flexibles Panzertape ersetzen könnte da ist diese Phase auch schon beendet und das zweite Trimester beginnt.

In diesem lernt man eine der wichtigsten Überlebensregeln für das männliche Fortvestehen.

Und Gott sprach zu Mose "STELLE DICH NIE ZWISCHEN EINE SCHWANGERE UND DER NÄCHSTEN MAHLZEIT !!!"

Heisshungerattacken lassen das Herz eines jeden Mannes höher schlagen .. gewiss nicht jedesmal aus schierer Freude.

Waren diese ewigen Fragen ala "Schatz .. Schatz findest du mich zu dick" schlichtweg nervenaufreiben weil egal was man sagte es war die falsche Antwort ... in dieser "gewichtigen" Frage lernt man als Mann "Frau WILL belogen werden" ..

"Neeeiiiiin Schatz du bist nicht zu dick ..." .. sollte man sich einprägen der Satz kann Leben retten !!

Wird allerdings meist umgewandelt .. auf definierte weibliche Fragen gibt es meist nur einen Kernsatz den die meisten Männer benutzen ..

"Maus .. ich will dir ja nichts böses aber das du schwanger bist hast du fei scho gemerkt oder ???"

Das erklärt Frau zwar alles .. warum der Bauch wächst sie immer mehr Hunger hat und wieso sie nicht mehr in ihre Lieblingsjeans passt aber dennoch "WARUM IST DAS SO"

Kurz vor Ende des 2 Trimester entwickelt die Frau ihre eigene Theorie .. und oh Wunder der Rhetorik .. die Antwort ist "kurz und knackig" .. gerade mal 3 Wörter .. vom weiblichen Vielfabulieren eigentlich ein Entwicklungsschritt .. würde der Satz allerdings nicht so komisch klingen ..

"DU BIST SCHULD !!!"

Wenn man das erste mal diese Theorie aus der Gedankenwelt seiner Partnerin hört denkt man sofort die 5 - 6 Monate zurück und erinnert sich ...

Im Premenstrualen Schmerz windete sich Frau auf der Couch mitten im spannensten Krini den die Welt bisher gesehen hatte und schalmeit "MACH WAS DRAN !!!!"

Ja .. soweit kann es kommen wenn Mann mal tut was Frau will .. im Endeffekt ist man dann Schuld wenn die Zusseljeans von Anno Pief nicht mehr passt .. das sie dies auch vorher nicht tat verschweigen wir .. schliesslich sind schon viele Männer eines ungewollten Todes gestorben als sie zu ihrer Frau sagten "Schatz du bist keine 17 mehr".

Dies geschah schon so häufig das diese Art zu sterben schon von Ärzten als "Natürlcihe Todesfolge" oder in der Schweiz gar als "Sterbehilfe" gilt... also nichts wofür Frau sich später Gedanken machen muss.

Betttechnisch treten dann auch erste Veränderungen ein .. Frau kann nicht mehr so liegen wie sie will.

ABER auch dies liebe Männer hat natürlich Vorteile .. nämlich beim SEX.

Krankte die Beziehung bisher daran das man eine penetrante Rückenliegerin neben sich hatte wird man wahre Wunder erleben.

Die alte lieblingsstellung der Frau "toter Käfer" funktioniert nicht mehr so frisch und wenn sie nun was will muss ein Stellungswechsel her.

Dies ist einer der Gründe warum es so viele Grossfamilien gibt .. nicht aus liebe zum Nachwuchs sondern wegen mehr Abwechslung beim Sex.

Und immerhin .. Mann kommt auf seine Kosten da nicht nur der Bauch gewachsen ist, nein auch die Hupen oder wie jeder Mann die Zwillinge seiner Frau nennen mag machen einen Schub nach vorn und neigen sich dem Manne entgegen, mancher Mann soll bei dem Gebamsel beim Sex schon in Hypnosetiefschlaf gefallen sein weil er vor verzückung die Augen nicht abwenden konnte.

So .. und nun warten wir hab wie es im 3 Trimester wird





Ach ja .. ein kleiner Nachtrag für alle die sich bis hierher durchgelesen haben ..

Dieser Text entspringt der puren Phantasie zielt nicht auf reale Personen ab und ja .. er soll sogar witzig sein auch wenn Gott mal wieder darin vorkommt und die Christen gerade nicht viel zu lachen haben .. also wer etwas zum schmunzeln findet darf es gern behalten aufheben und immerwieder hervorheben wenn es mal nicht ganz so lustig wird.

Für diejenigen die sich dem Humor nicht so zugetan fühlen und sich dennoch bis hier durchgequält haben auf der Suche nach dem Zipperlein des aufregens ..

hier habtt ihr 50ct .. kauft euch ne Bild.

Beitrag von maeusl83 13.04.10 - 09:34 Uhr

schön schön ...