Oh, diese Nachbarn

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von abns2008 12.04.10 - 22:46 Uhr

So, ihr Lieben!

Nachdem sich hier ja in letzter Zeit über nörgelnde Nachbarn (bez. der Geräusche beim Sex) Gedanken gemacht haben kommt nun meine/unsere Lösung!

´S Schätzle und ich waren in unsere Doppelhaushälfte immer vollgas genervt von den hasserfüllten Wandschlägen unserer Nachbarn. Dabei haben wir das Stöhnen wirklich versucht zu unterdrücken (notfalls mit nem Kissen;-) ), und falls etwas "Versautes" über unsere Lippen kam...ich schwör, wir haben es geflüstert...
Nein: Ganz allein unser altes Bett war daran schuld!
"Quwitsch,Quwitsch, TakaTakaTaka gegen die Wand", ihr wißt was ich meine!
Jetzt haben wir die Lösung: Ein Wasserbett!
Seit letztem We. steht es in unserem Schlafzimmer...
Wir sind restlos begeistert; das Bett gibt keinen Mucks von sich, ist herrlich groß( 2m/2,20m) und hat kein "Gräbele" in der Mitte! Und oooz bequem is es obendrein!
Ich kanns jeder/em nur empfehlen!
Ganz liebe Grüße,
Nicole

Beitrag von michi0512 13.04.10 - 06:54 Uhr

na dann viel spaß :-P

wenn wir den platz hätten .... ich träume auch von einem wasserbett.

aber mei, gibt ja auch andere orte außer dem bett.... :-P

Beitrag von thyme 13.04.10 - 09:17 Uhr

Toll gemacht! Nun könnt ihr auch bei offenem Fenster... "Glutschglutschglutsch" klingt für Eure Nachbarn sicher so beruhigend wie ein Bergbach :-p

Beitrag von similia.similibus 13.04.10 - 13:29 Uhr

#rofl

Beitrag von abns2008 13.04.10 - 21:51 Uhr

Tja, alles was wir tun geschieht im Dienste der Menschheit!!!

Solange die Nachbarn dabei gut schlafen können...

"Glutschglutschglutsch" haben sie glaub noch nie des Nachts gehört, sonst könnten sie uns auch beim essen belauschen...

"Gluckgluckgluck"(ich bezweifel aber dass das durch die Wand zu hören is!) war bisher immer zu vernehmen wenn wir n lecker Glas Sekt im Bett getrunken haben...Jetzt dürfen die Nachbarn raten: Trinken sie noch Sekt, oder verursacht schon ihr neues Bett diese Geräusche ;-)

Nix für ungut und liebe Grüße,

N.

Beitrag von schlumpfine2304 13.04.10 - 20:02 Uhr

und die nachbarn?

sind die nu endlich still? *lach*

das euer bett an die wand donnert hättet ihr aber auch mal früher feststellen können ...

lg a.